//AdSense Auto ads

Geschichte der Hoffnung und Stärke. Behinderte Mutter über das größte Geschenk ihres Lebens: "Mein fünfjähriger Sohn ersetzt meine Arme"

Inspiration

September 28, 2018 18:17 By Fabiosa

Manchmal scheint im Leben alles verloren oder hoffnungslos zu sein, aber mitten in diesen Situationen kann etwas ganz Besonderes passieren und zeigen, wie wichtig es ist, an etwas zu glauben.

Pushish Images / Shutterstock.com

Miriam Mawira ist eine afrikanische Frau, die eine inspirierende Lebensgeschichte zu erzählen und eine wichtige Lektion zu lehren hat.

Sie wurde ohne Arme geboren und musste von Kindheit an lernen, dass sich ihr Leben von dem anderer Menschen unterscheidet.

Aber überraschenderweise wurde Miriam bald unabhängig. Sobald sie die Tatsache akzeptierte, dass sie für den Rest ihres Lebens so sein würde, trainierte sie sich selbst, ohne beide oberen Gliedmaßen zu leben.

Es stellt sich heraus, dass nichts stärker ist als die menschliche Willenskraft...

Als Kind wurde sie oft von Klassenkameraden verhöhnt, die fragten, ob sie ihre Arme zu Hause gelassen habe und andere beleidigende Witze machten.

Aus diesen Gründen entwickelte die Afrikanerin Ängste und Minderwertigkeitskomplexe.

Weiterlesen: Mann gibt die perfekte Antwort, als er gefragt wird, ob er seine Frau verlassen würde, nachdem ein Feuer ihre Haut verbrannt hatte

Trotz allem wurde Frau Mawira eine starke und furchtlose Frau.

Ich hatte Angst vor der Geburt, weil ich nie gedacht hätte, dass ich es schaffen würde. Als ich die Nachricht erhielt, dass ich schwanger war, bekam ich fast einen Schock.

Sie befürchtete, dass ihr Baby mit einigen Defekten geboren werden würde. Viele rieten ihr sogar, ihre Schwangerschaft abzubrechen, weil es fast unmöglich wäre, ein Kind ohne Arme großzuziehen.

Ihre Mutter war jedoch diejenige, die sie am meisten unterstützte und sagte, dass sie ihr mit allem helfen würde, was sie brauchte.

Als der kleine Samuel geboren wurde, veränderte sich Miriams Leben vollständig. Ein Baby bringt Freude in jedes Heim, aber in ihrem Fall war es sogar ein größerer Segen.

Weiterlesen: Sie wurde schikaniert und gehänselt, als ihr Verlobungsfoto viral wurde. Heute hat sie das beste Leben

Wie versprochen, half jeder in ihrer Familie und gab ihr Kraft in den ersten Lebensjahren Samuels. Und jetzt, 5 Jahre später, wurde der kleine Junge der beste Freund seiner Mutter und laut Miriam:

Mein 5-jähriger Sohn ist meine 2 Arme.

Obwohl er sehr jung ist, versteht Samuel bereits den Zustand seiner Mutter und hilft ihr immer. Er liebt es, das zu tun, was seine Mutter nicht kann und ist reifer als viele Erwachsene in dieser Angelegenheit.

Allmählich wurde der Kleine zur größten Unterstützung für Miriam und sie erzählt stolz, dass Samuel das größte Geschenk ihres Lebens ist.

Mims Mimie ist eine bemerkenswerte Mutter. Die Tatsache, dass sie "behindert" ist und eine alleinerziehende Mutter ist, hat Miriam über die Herausforderungen geritten, um die beste Mutter für ihren Sohn zu werden.

Lassen Sie sich an diesem #Muttertag inspirieren und teilen Sie weiter:

 

Die Geschichte dieser Frau ist eine Quelle der Hoffnung und Inspiration. Und sie zeigt uns, dass wir gesegnet werden können, auch wenn wir es nicht sehen.

Nichts ist unmöglich, wenn Sie die Kraft und die Hoffnung haben, weiterzugehen.

Weiterlesen: 29-jährige Frau aus Sydney hat die Hälfte ihres Gewichts ohne Chirurgie und Crash-Diäten abgenommen und haut alle mit ihrem neuen Körper um