NEUIGKEITEN

Die Gerechtigkeit hat gesiegt! Ein DNA-Test überführte den Mann, der eine Frau schwängerte, während sie im Koma lag

Date January 25, 2019 18:10

Vor Kurzem schockierte ein besonders ungeheuerlicher Fall die Welt, bei der eine im Koma liegende Frau geschwängert wurde. Eine junge Frau, die seit 14 Jahren im Koma lag, brachte letzten Monat ein Kind auf die Welt.

Die Gerechtigkeit hat gesiegt! Ein DNA-Test überführte den Mann, der eine Frau schwängerte, während sie im Koma lagPatpong Sirikul / Shutterstock.com

Weiterlesen: Mann gibt die perfekte Antwort, als er gefragt wird, ob er seine Frau verlassen würde, nachdem ein Feuer ihre Haut verbrannt hatte

Einige Tage später wurde eine Untersuchung eingeleitet, um den Schuldigen zu finden und ihm der Gerechtigkeit zuzuführen.

Die Gerechtigkeit hat gesiegt! Ein DNA-Test überführte den Mann, der eine Frau schwängerte, während sie im Koma lagkhuncho007 / Shutterstock.com

Wer ist dafür verantwortlich?

Sobald dieser Verbrechen bekannt wurde, begannen die Behörden im US-Bundesstaat Arizona damit, nach dem Vergewaltiger mit Hilfe einer DNA-Analyse zu suchen. Dabei wurde das Baby untersucht sowie alle Personen, die Zugang zu dem Opfer gehabt hatten.

Die Ergebnisse des Tests wiesen auf Nathan Sutherland hin, einer der männlichen Pfleger, der sich um die Patientin kümmerte. Er wurde sofort festgenommen, jedoch wenig später für eine Kaution von 500.000 € freigelassen.

Die Gerechtigkeit hat gesiegt! Ein DNA-Test überführte den Mann, der eine Frau schwängerte, während sie im Koma lagsvershinsky / Shutterstock.com

Sutherlands Anwalt behauptet, dass der Verdächtige ein liebevoller Familienvater sei und dass es außer dem DNA-Test keinerlei Beweise für seine Schuld gäbe.

Weiterlesen: Lina Medina war nur 5 Jahre alt, als sie Mutter wurde. Die Wahrheit über den Vater versteckt sie auch heute noch

Der Zustand des Opfers

Zusammen mit den Informationen über den Vergewaltiger wurden auch neue Informationen in Bezug auf den Zustand des Opfers öffentlich. Offenbar befand sie sich nicht wie ursprünglich berichtet in einem komatösen Zustand.

Die Gerechtigkeit hat gesiegt! Ein DNA-Test überführte den Mann, der eine Frau schwängerte, während sie im Koma lagWHYFRAME / Shutterstock.com

Die Verwandten des Opfers veröffentlichten ein Statement über ihren Gesundheitszustand. Laut diesem Statement ist die Frau deutlich hinsichtlicher ihrer intellektuellen Fähigkeiten eingeschränkt, aufgrund derer sie sich weder bewegen noch sprechen kann. Sie sei dennoch bei Bewusstsein und könne ihre Gliedmaßen, ihren Kopf und Hals ein wenig bewegen. Ihre Mutter ließ durch ihren Anwalt erklären:

Sie hat Gefühle, liest gerne, hört gerne ruhige Musik und ist dazu in der Lage, mit den Menschen, die sie kennt, insbesondere ihren Familienangehörigen, zu kommunizieren.

Die Gerechtigkeit hat gesiegt! Ein DNA-Test überführte den Mann, der eine Frau schwängerte, während sie im Koma lagAlexander Raths / Shutterstock.com

Diese neuen Informationen sorgten sogar für mehr Empörung, da die junge Frau bei Bewusstsein war und sich in einem Zustand der völligen Hilflosigkeit befunden hatte. Dieser verletzliche Zustand des Opfers macht diesen Fall so furchtbar.

Die Gerechtigkeit hat gesiegt! Ein DNA-Test überführte den Mann, der eine Frau schwängerte, während sie im Koma lagfeelartfeelant / Shutterstock.com

Auf der anderen Seite berichten die Behörde, dass das Baby gesund sei und bereits aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Zumindest sind dies gute Nachrichten in diesem ungeheuerlichen Fall, denkst du nicht auch?

Weiterlesen: Nur acht Stunden nach der Geburt wurde diese Frau Organspenderin für 50 Menschen. Ihr Ehemann schafft es, ein Foto von ihr und dem neugeborenen Baby zu machen