3-stöckige Grundschule brach mit über 100 gefangen Kindern zusammen

Neuigkeiten

March 14, 2019 17:58 By Fabiosa

Ein dreistöckiges Gebäude einer Grundschule stürzte während der Schulstunden in der Stadt Lagos in Nigeria. Eine hektische Rettungsaktion ist im Gange, um Dutzende von in den Ruinen gefangenen Kindern zu finden.

3-stöckige Grundschule brach mit über 100 gefangen Kindern zusammengettyimages

Weiterlesen: Pit Bull zog ein 7 Monate altes Baby an der Windel vom Bett und rettete ihr Leben

Bis jetzt gab es acht bestätigte Todesfälle, Dutzende müssen noch gerettet werden.

Im obersten Stockwerk des dreistöckigen Gebäudes der Bildungseinrichtung in Ita Faji befanden sich mehr als 100 Kinder. Trotz des hervorragenden Einsatzes der Rettungskräfte wurden bisher nur 40 Kinder gerettet.

Hunderte Menschen versammelten sich, um die Rettungsaktion zu beobachten und die Rettungskräfte zu ermutigen.

Weiterlesen: Ein Baby-Orang-Utan, der fast mumifiziert gefunden wurde, ist wieder gesund und glücklich

Leider sind alle verfügbaren Daten nur grobe Schätzungen, da die genaue Anzahl der Verstorbenen oder der im Gebäude Gefangenen noch bestätigt werden muss. Eines ist absolut klar – diese Kinder brauchen jetzt unsere Gebete. Ihre einzige Hoffnung besteht darin, dass das Rettungsteam ohne Unterbrechung arbeitet.

Die Rettungsaktion wurde fortgesetzt, als die schwere Maschinerie ankam.

Wir hoffen, dass die lebensrettende Operation bald mit minimalen Verlusten endet und alle Kinder ihre Familien wiedersehen werden. In der Zwischenzeit lieg es an den nigerianischen Behörden, die Rettung zu erleichtern und die Familien der Betroffenen mit der nötigen Unterstützung zu versorgen.

Weiterlesen: Polizist bricht in Tränen aus, während er die Details einer Rettung erzählt, die er als schlimmsten Fall von Kindesmissbrauch beschrieb, den er je gesehen hat