Diese 14 Fotos beweisen, dass Königin Letizia nicht perfekt ist: vor und nach ihren Operationen

Königin Letizia gilt als eine der elegantesten und schönsten Frauen der Welt. Ihre Schönheit ist fraglos, aber wenn wir in die alten Zeiten zurückkehren, können wir leicht einige Veränderungen ihres Gesichts feststellen.

Diese Frau liebt es, bewundert zu werden, deshalb hat sie mehrere Operationen durchgeführt, um ihr Aussehen zu verbessern. Heute möchten ein paar Bilder wir vor und nach den Operationen von Letizia teilen, damit du die Transformationen mit eigenen Augen sehen kannst.

1. Kinnkorrektur.

Sie hasste an ihrem Gesicht ein prominentes Kinn. Interessanterweise wurde sie vor diesem Eingriff fast nie seitwärts fotografiert.

gettyimages

Wie du auf dem folgenden Bild sicherlich bemerken kannst, war die Änderung zum Besseren.

gettyimages

Weiterlesen: Rot ist das neue Schwarz: Queen Letizia sah in einem rot-weißen Midi-Rock mit Druck beeindruckend aus

2. Nasenkorrektur.

Der andere Teil, den die Königin nicht ertragen konnte, war ihre Adlernase. Obwohl das eine Besonderheit ihrer Vorfahren war, hasste sie es zum Tode. Sobald sie den königlichen Hof betrat, musste sie es loswerden.
 

gettyimages

Natürlich sind wir uns auch einig, dass Änderungen spürbar sind. Jetzt ist ihre Nase perfekt gerade und sieht kleiner aus.

gettyimages

3. Augenlidkorrektur.

Selbstverständlich ist Zeit auch für die königliche Familie unbändig. Hier entschied Königin Letizia, einige dieser Zeitspuren zu löschen. Sie griff auf Blepharoplastik zurück, um ihre Augenlider zu heben.

gettyimages

Das kann man leicht erkennen, weil ihre Augen viel offener und ausdrucksvoller aussehen als zuvor.

gettyimages

4. Botox.

Botox war die Rettung vieler Frauen, und Königin Letizia ist eine von ihnen. Wenn wir uns ihre Bilder vorher und nachher ansehen, ist das leicht zu bemerken. Auf den älteren Bildern sind feine Linien deutlich zu sehen.

gettyimages

Weiterlesen: Spanischer königlicher Experte enthüllte, wer für das Scheitern der Ehe von Felipe und Letizia verantwortlich ist

Fast 15 Jahre später ist das Ergebnis ein frischeres und glatteres Gesicht. Es scheint, dass die Uhr für Letizia rückwärts geht!

gettyimages

5. Kieferorthopädie und Zahnbleichung.

Einige Quellen berichten, dass die Königin auf transparente Kieferorthopädie zugriff, um ihren Biss zu korrigieren. Sie hat jedoch immer darauf geachtet, dieses Geheimnis zu verbergen. Außerdem wurde eine teure Zahnbleichung durchgeführt.

gettyimages

Auf diesem neuesten Foto sind ihre Zähne weniger gelb als auf dem vorherigen.

gettyimages

6. Wimpernverlängerung.

Die Königin zeigt gerne lange und schöne Wimpern. Deshalb greift sie häufig zu Erweiterungen. Es scheint jedoch, dass dieses Verfahren anfangs noch keine Routine war.

gettyimages

Auf dem folgenden Bild können wir sehen, wie sie ihre langen Wimpern zeigt.

gettyimages

7. Erweiterung der Brustgröße.

Dieses Thema war bei Letizia immer sehr umstritten, da es im Laufe der Zeit schwierig ist, sie schön zu halten. Sie sagen, es geschah, bevor sie den König heiratete.

gettyimages

Hier kann man sehen, dass ihre Größe und Form viel attraktiver wurde.

gettyimages

Letizia hat also alle Vorteile einer Königin in Anspruch genommen. Sie verpasst nie die Gelegenheit, schöner zu werden.

Weiterlesen: Ein weiterer Konflikt zwischen König Felipe und Königin Letizia dringt an die Öffentlichkeit, welcher ihre problematische Beziehung zueinander unterstreicht