PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Chirurgischer Fehler kostete den Ex-Freund von Letizia fast das Leben und verschlechterte die Situation innerhalb der spanischen Königsfamilie

Date January 25, 2019 12:44

Königin Letizia verbrachte in ihrer Jugend einige Monate in Mexiko. Zu dieser Zeit war sie laut dem Magazin Periódico Digital mit Fher zusammen, dem Leadsänger der mexikanischen Rockband Maná. Aus diesem Grund war es keine Überraschung, dass die Nachrichten über den Fast-Tod des Musikers aufgrund eines chirurgischen Fehlers einige Aufregung innerhalb der spanischen Königsfamilie verursacht hatten.

Chirurgischer Fehler kostete den Ex-Freund von Letizia fast das Leben und verschlechterte die Situation innerhalb der spanischen KönigsfamilieChirurgischer Fehler kostete den Ex-Freund von Letizia fast das Leben und verschlechterte die Situation innerhalb der spanischen KönigsfamilieGetty Images / Ideal Image

Der Palast versucht, Letizias Vergangenheit zu verbergen

Letizia war früher in Bezug auf ihr Liebesleben unabhängig und ungebunden und dies war für die spanische Königsfamilie von Anfang an ein Problem.

Weiterlesen: Durch die Hölle gehen: 5 Dinge, die Königin Letizia der Königsfamilie nie verzeihen wird

Chirurgischer Fehler kostete den Ex-Freund von Letizia fast das Leben und verschlechterte die Situation innerhalb der spanischen KönigsfamilieChirurgischer Fehler kostete den Ex-Freund von Letizia fast das Leben und verschlechterte die Situation innerhalb der spanischen KönigsfamilieGetty Images / Ideal Image

Nur wenige Menschen wissen, dass Letizia während ihrer Zeit in Mexiko mit Fernando Olvera in einer Beziehung war, den man unter dem Namen Fher kennt. Die Beziehung der beiden galt sogar als sehr eng.

Weiterlesen: Ein weiterer Konflikt zwischen König Felipe und Königin Letizia dringt an die Öffentlichkeit, welcher ihre problematische Beziehung zueinander unterstreicht

Der Palast hat schon immer versucht, die frühere Beziehung zwischen Fher und Letizia zu verstecken. Gerüchten zufolge wurde sie sogar dazu gezwungen, sämtliche Kommunikation mit dem Musiker einzustellen. Aber laut Digital Journalist beachtete die Königin dies nicht, woraufhin sie erfuhr, dass der Sänger fast gestorben wäre.

Was ist mit Fher passiert?

Laut De Primera Mano wollte sich der Sänger im Gesicht operieren lassen. Während der Operation wurde eine Vene aus Versehen stark verletzt, was dazu führte, dass der Sänger aufgrund von starken Blutungen fast gestorben wäre.

Fhers Leben stand auf dem Spiel und verständlicherweise machte sich Letizia sehr viele Sorgen um ihren Ex-Freund. Alles scheint darauf hinzuweisen, dass Letizia alles in ihrer Macht Stehende getan hatte, um mehr über Fhers Gesundheitszustand zu erfahren, obwohl der Palast versucht hatte, sie davon abzuhalten.

Weiterlesen: Königin Letizia wählte ein unerwartetes Abend-Outfit. Und nein, das ist kein Kleid!