PSYCHOLOGIE

10 gesundheitliche Vorteile durch das Kauen von Kaugummi, die wissenschaftlich bewiesen sind

Date November 20, 2017 18:16

Kaugummi ist eines der geläufigsten Süßigkeiten-Produkte der Welt. Es gibt keine Altersbegrenzung für solche Personen, die diese "kaubare Freizeitbeschäftigung" genießen. Es wurde schon viel darüber diskutiert, ob Kaugummi kauen gut oder schlecht für unsere Gesundheit ist. Es gibt einige unterschiedliche und gleichzeitig stichhaltige Argumente, jedoch ist es so wie bei den meisten Dingen: der Schlüssel lautet Mäßigung.

Wenn wir Kaugummi in Maßen genießen, kann er uns einige gesundheitliche Nutzen bescheren. Es ist wichtig zu betonen, dass diese Vorteile nur für zuckerfreien Kaugummi zutreffen, den man immer häufiger in jedem Laden und zu einem äußerst fairen Preis kaufen kann.

Die 10 wichtigsten Nutzen sind die folgenden:

1. Kaugummi lindert Stress

In stressigen Situationen wie dem Fahren während der Rush Hour oder während einer schwierigen Prüfung ist Kaugummi kauen eine tolle Möglichkeit, um Stress zu lindern. Kaugummi kauen ist tatsächlich viel gesünder als das unkontrollierte Wackeln mit den Beinen, Nägel kauen oder andere negative Angewohnheiten.

2. Es hält die Zähne frisch

Zuckerfreien Kaugummi zu kauen ist eine tolle Möglichkeit, um den Mund zu reinigen, wenn man nach dem Essen keine Zahnbürste oder keine Zahnseide zur Hand hat. Speichel ist ein natürliches Antibiotikum und wenn du Kaugummi kaust, dann produzierst du mehr Speichel, der Millionen von Bakterien abtötet und Lebensmittelreste entfernt.

3. Kaugummi kauen macht nicht süchtig und ist eine günstigere Alternative zu Zigaretten oder Kaffee

4. Kaugummi hilft bei der Verdauung

Einige Zutaten von zuckerfreiem Kaugummi haben einen leichten Abführeffekt. Darüber hinaus hilft der durch das Kauen produzierte Speichel bei der Verdauung und bei den Darmbewegungen.

5. Kaugummi kann deine Kalorienaufnahme sowie dein Körpergewicht reduzieren

Kaugummi kann eine große Hilfe während einer Diät sein, da es erwiesen ist, dass Personen, die Kaugummi kauen, normalerweise weniger Kalorien während des Essens zu sich nehmen.

6. Kaugummi kauen verbessert die Gedächtnisleistung und die Konzentrationsfähigkeit

Viele Menschen mögen es, während Prüfungen und Aktivitäten, die viel Konzentration verlangen, Kaugummi zu kauen. Kaugummi kauen hilft dabei, das Gehirn besser mit Sauerstoff zu versorgen, es verbessert die Gedächtnisleistung und die Konzentrationsfähigkeit und lindert, wie oben bereits erwähnt, Stress.

7. Kaugummi kauen beugt Sodbrennen vor

8. Kaugummi kauen hilft dabei, Ohrenschmerzen während Flugreisen vorzubeugen

Wenn man fliegt, dann können die Veränderungen des Luftdrucks unangenehm für unsere Ohren sein, aber dem kann man vorbeugen, indem man den überschüssigen Speichel hinunterschluckt, zu dem Kaugummi kauen auf natürliche Weise führt. Deswegen kann es für dich am besten sein, wenn du während des Startens und Landens Kaugummi kaust.

9. Kaugummi gibt es schon seit Tausenden von Jahren

Immer wenn etwas schon von mehreren Generationen genutzt wurde, dann gibt es einen sehr guten Grund dafür. Die alten Griechen, Mayas und Azteken hatten dieselbe Angewohnheit, auf einer Art Harz herumzukauen.

10. Es macht Spaß!

Wer hat keinen Spaß dabei, sich ein wenig mit Kaugummi-Blasen abzulenken? Dies ist eine Möglichkeit, um unser "inneres Kind" freizulassen und uns ein wenig von unserem Alltagsstress zu entspannen.

Es stellt sich heraus, dass Kaugummi viel mehr Vorteile besitzt, als wir ursprünglich gedacht hatten. Was ist dein Lieblingsgeschmack?