4 günstige Produkte, mit denen man Schweißflecken los wird

Inspiration

July 21, 2017 11:40 By Fabiosa

Mit der Ankunft des Sommers kommt die Hitze, und mit der Hitze auch der Schweiß. Mit Schweißflecken auf der Stadt oder bei der Arbeit unterwegs zu sein, ist echt unangenehm. Dazu kommt, dass sie sind so schwer zu entfernen sind! Aber keine Sorge, wir haben hier ein paar Tipps zusammengestellt wie man lästige Schweißflecken los wird.

Zitronensaft

Drücken Sie den Zitronensaft auf den Fleck aus und lassen Sie es direkt für 30-40 Minuten ruhen. Dann waschen Sie das Kleidungsstück einfach so wie gewohnt. Die Zitrone wird nicht nur den Schweiß reinigen, sie desinfiziert auch und hinterlässt einen angenehmen Geruch.

Robert Przybysz / Shutterstock.com

Backpulver

Machen Sie eine Paste aus Backpulver und etwas Wasser, und verreiben Sie es auf den Fleck den Sie entfernen möchten. Lassen Sie es 30 Minuten lang einwirken und waschen es anschließend in der Waschmaschine. Das funktioniert am besten auf weißer Kleidung, weil es dem Stoff mehr Glanz gibt.

Alexander Ruiz Acevedo / Shutterstock.com

Essig

Geben Sie einfach ein paar Tropfen Essig auf den Fleck und reiben Sie den Bereich für eine Weile. Dann normal waschen und die Schweißflecken werden verschwinden. Das funktioniert auch gut bei anderen schwierigen Fleckenarten.

Pat_Hastings / Shutterstock.com

Aspirin

Nehmen Sie ein paar Aspirin und zerdrücken Sie sie in einem Behälter. Dann geben Sie ein wenig Wasser hinzu und vermischen Sie es gut. Tragen Sie die Mischung auf das Kleidungsstück auf, vor allem auf den Bereich des Schweißflecks und lassen Sie es anschließend für 3 Stunden einwirken. Dann einfach abspülen und Sie sind fertig.

Shane Maritch / Shutterstock.com

Quelle: euroresidentes

 


Dieser Artikel dient rein informativen Zwecken. Einige Produkte und Themen, die in diesem Artikel diskutiert werden, können eine allergische Reaktion auslösen und schädlich für deine Gesundheit sein. Vor dem Befolgen dieser Informationen sollte ein Techniker/Experte zurate gezogen werden. Die Redakteure sind für keinerlei Schäden sowie andere Konsequenzen verantwortlich, die sich aus dem Befolgen von Methoden, Produkten oder Informationen ergeben, welche in diesem Artikel beschrieben werden.