NEUIGKEITEN

Die Finsternis-Saison im Juli setzt ein brandneues Muster für die kommenden Monate

Date July 8, 2019 15:22

Eine Sonnenfinsternis tritt auf, wenn der Mond die Sonne teilweise oder vollständig verdeckt. Eine totale Sonnenfinsternis ist sehr selten und findet ungefähr alle 18 Monate statt – das heißt alle drei Jahre zwei und oft von verschiedenen Orten aus gesehen.

Die Finsternis-Saison im Juli setzt ein brandneues Muster für die kommenden MonateCHEN HSI FU / Shutterstock.com

Im Laufe der Geschichte wurden Sonnen- und Mondfinsternisse als Zeiten plötzlicher Endungen und Anfänge angesehen.

Die Finsternis-Saison im Juli setzt ein brandneues Muster für die kommenden MonateCookie Studio / Shutterstock.com

Daher ist es keine Überraschung, dass die emotional aufgeladenen Finsternisse am 2. und 16. Juli unerwartete Entwicklungen und rasche Veränderungen im Leben der Menschen mit sich bringen würden. Der Neumond am 2. Juli rückte in Richtung Krebs. Aber was bedeutet das für uns?

Die Sonnenfinsternisse haben den Juli zu einer großartigen Zeit gemacht, um die Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich für bessere Zeiten zu öffnen. Wenn es in Ihrem Leben dramatische Veränderungen gegeben hat, haben Sie keine Angst. Später werden Sie zurückblicken und wahrscheinlich für das, was sie durchlebt haben, dankbar sein.

Die Finsternis-Saison im Juli setzt ein brandneues Muster für die kommenden MonateDarkforelixir / Shutterstock.com

Wenn Sie dieses Mal nicht auf die Veränderungen vorbereitet waren, die durch die Sonnenfinsternisse hervorgerufen wurden, sollten Sie wissen, wie sich diese auf Ihren Körper auswirken kann, um das nächste Mal bereit zu sein:

  • Mondfinsternisse neigen dazu, uns unserer Energie zu berauben, was dazu führt, dass wir uns ausgelaugt oder träge fühlen.
  • Während es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt, dass Mondfinsternisse die Stimmung der Menschen beeinflussen, glauben viele an den „Mondeffekt“. Aus diesem Grund wird davon abgeraten, in dieser Zeit große Entscheidungen zu treffen.
  • Sie können auch unseren Schlafzyklus und unsere Hormone beeinträchtigen, wodurch wir uns gereizt, müde, launisch und im Allgemeinen aus dem Gleichgewicht geraten fühlen.

Die Finsternis-Saison im Juli setzt ein brandneues Muster für die kommenden MonateMonkey Business Images / Shutterstock.com

  • Es gibt Berichte über erhöhte Gereiztheit, ungewöhnliche Träume, plötzliche Kreativitätsschübe und sogar Beziehungsschwierigkeiten während einer Sonnenfinsternis.

Wenn Sie immer noch skeptisch gegenüber dem Einfluss von Sonnenfinsternissen sind, denken Sie einfach darüber nach, wie der Mond die Gezeiten ändern kann. Haben Sie wirklich Zweifel daran, dass sie sich auch auf Menschen auswirken können?


Die Informationen in diesem Artikel dienen rein informativen Zwecken. Die Redaktionsleitung verbürgt sich für keinerlei Ergebnisse und empfiehlt nicht, dass sich die Leser vollständig auf die obigen Informationen verlassen.