Nachdem sie wegen ihrem Fütterer-Exfreund 320 kg zugenommen hatte, machte sie Schluss, nahm 120 kg ab und verliebte sich in ihren jetzigen Mann

Lebensstil und Gesundheit

July 22, 2019 18:43 By Fabiosa

Die Liebe bringt die Menschen dazu, verrückte Dinge zu tun, und für Patty Sanchez ließ es sie alarmierend fettleibig werden. Patty glaubte, sie hätte Liebe gefunden, als sie einen "Füterrer" traf, der von ihrer Größe angetan war.

Nachdem sie wegen ihrem Fütterer-Exfreund 320 kg zugenommen hatte, machte sie Schluss, nahm 120 kg ab und verliebte sich in ihren jetzigen MannBarcroft TV / YouTube

Nachdem sie sich auf einer Party getroffen hatten, begannen sie bald eine Beziehung und Patty nahm schließlich nicht weniger als 10.000 Kalorien pro Tag zu sich. Sie sagte:

"Ich liebe meinen großen Körper. Je mehr ich wiege, desto sexier fühle ich mich."

Nachdem sie wegen ihrem Fütterer-Exfreund 320 kg zugenommen hatte, machte sie Schluss, nahm 120 kg ab und verliebte sich in ihren jetzigen MannBarcroft TV / YouTube

Obwohl Patty wusste, dass ihr Gewicht gesundheitsschädlich war, wollte sie immer noch größer werden. Sie wollte die schwerste Frau der Welt sein und ihre Kalorien über viele Jahre auf 13.000 pro Tag steigern.

Eine Änderung des Status

Glücklicherweise lief es nicht zwischen Patty und ihrem "Füterrer"-Freund und sie trennten sich. Zu dieser Zeit war sie 51 Jahre alt und bettlägerig.

Nachdem sie wegen ihrem Fütterer-Exfreund 320 kg zugenommen hatte, machte sie Schluss, nahm 120 kg ab und verliebte sich in ihren jetzigen MannBarcroft TV / YouTube

Nach ihrer Trennung erkannte Patty, dass sie nichts für sich selbst tun konnte. Es begann sich auf ihre Beziehung zu ihren Söhnen auszuwirken, da es ihnen schwerer fiel, in ihrer Nähe zu sein. Sie konnte nicht einmal selbst vom Bett aufstehen, und dann hatte sie einen Weckruf .

Patty beschloss, ihren Lebensstil zu ändern und ging eine Partnerschaft mit ihren Söhnen ein, um ihr Gewicht loszuwerden. Die vierfache Mutter begann damit, 10.000 Kalorien aus ihrer täglichen Ernährung zu streichen und leichte Übungen zu machen.

Nachdem sie wegen ihrem Fütterer-Exfreund 320 kg zugenommen hatte, machte sie Schluss, nahm 120 kg ab und verliebte sich in ihren jetzigen MannBarcroft TV / YouTube

Innerhalb von drei Monaten begann Patty abzunehmen und die Beziehung zu ihren Söhnen verbesserte sich. Das war aber noch nicht alles.

Eine neu entdeckte Liebe

Auf dem Weg zu einer besseren Version ihrer selbst entdeckte Patty eine neue Liebe in einem jüngeren Mann namens Bryan Johnson. Bryan, der 14 Jahre jünger als Patty ist, hat ihr geholfen, etwas Gewicht zu verlieren und ihre Lebensfreude wiederzugewinnen.

Nachdem sie wegen ihrem Fütterer-Exfreund 320 kg zugenommen hatte, machte sie Schluss, nahm 120 kg ab und verliebte sich in ihren jetzigen MannBarcroft TV / YouTube

Er hilft ihr, mit ihrem täglichen Trainingsregime. In nur drei Monaten des Zusammenlebens nahm Patty über 18 kg. Jeden Tag üben sie 30 Minuten lang Yoga und Gewichtheben und essen dann gesunde Mahlzeiten. Sie sagte:

"Bryan hat mein Leben verändert. Ich habe noch nie so viel Liebe empfunden. Er hält mich in Bewegung und aktiv. Früher war ich zu fett, um etwas zu tun, aber jetzt habe ich wieder meine Lebensfreude zurück."

Nachdem sie wegen ihrem Fütterer-Exfreund 320 kg zugenommen hatte, machte sie Schluss, nahm 120 kg ab und verliebte sich in ihren jetzigen MannBarcroft TV / YouTube

Obwohl er möchte, dass sie etwas Gewicht verliert, versicherte Bryan, dass er dies nur will, weil er sie gesund aussehen will. Er behauptet, er liebt die Art, wie sie ist, und kann es nicht erwarten, mit ihr eine Familie zu gründen.

Es ist schön, dass Patty zu ihrem glücklichen Ich zurückkehrt und dabei Liebe findet. Jetzt muss ihre Gesundheit im Namen der Liebe nicht gefährdet sein.