PSYCHOLOGIE

Diese muslimische Studentin ist die erste Schönheitskönigin, die im Finale von Miss England einen Hijab trägt

Date September 10, 2018 22:09

Eine 20 Jahre alte Jura-Studentin beschreitet neue Wege, weil sie sich darauf vorbereitet, im Finale des Miss-England-Schönheitswettbewerbs dabei zu sein.

 

A post shared by S A R A🌹 (@sara_iftekhar) on

Wer ist Sara Iftekhar

Laut einem GoFundMe-Profil, das sie für ihr Herzensprojekt ins Leben gerufen hat, Beauty With A Purpose, sagt Sara, dass sie Jura-Studentin ist, aus Huddersfield kommt und Teilzeit arbeitet.

 

 

A post shared by S A R A🌹 (@sara_iftekhar) on

Die Wohltätigkeitsorganisation Beauty With A Purpose möchte Geld für unterprivilegierte Kinder auf der ganzen Welt sammeln.

 

A post shared by S A R A🌹 (@sara_iftekhar) on

Die junge Dame teilt oft Fotos von sich auf ihrem Instagram-Account, meistens in traditioneller muslimischer Kleidung.

 

A post shared by S A R A🌹 (@sara_iftekhar) on

Sara gewann 2018 sowohl den Titel Miss Huddersfield als auch den Titel Miss Yorkshire Popularity und verkündete vor Kurzem, dass sie auch am nationalen Finale des Miss-England-Schönheitswettbewerbs teilnehmen wird.

 

A post shared by S A R A🌹 (@sara_iftekhar) on

Auf ihrem Profil auf GoFundMe erklärte Sara, dass sie an Schönheitswettwerben teilnimmt, um zu zeigen, dass "Schönheit keine Definiton besitzt". Ihre Botschaft ist an jeden Menschen gerichtet, egal welche Ethnie, Farbe, Größe oder Glauben diese Person hat und ruft die Menschen dazu auf, ihre einzigartige Schönheit zu akzeptieren.

Wowwwwwww!!! Ich kann es noch nicht fassen, wie es sich angehört hat, als mein Name als Finalistin der Miss-England-Wahl 2018 genannt wurde! Alhamdulillah ❤️ Es war eine unglaubliche Erfahrung und etwas, dass ich nie wieder vergessen kann. Die Möglichkeiten, die ich dadurch erhalten habe, Finalistin bei der Miss-England-Wahl sein zu dürfen, sind Möglichkeiten, die ich niemals erwartet hätte und für die ich für immer dankbar sein werde. Ein ganz spezieller Dank geht an meinen Sponsor @parisa_collections, der mir diese tollen Schals zur Verfügung stellt. Ein großes Dankeschön geht auch an @angeladawn63, Kerry, Kirsty, Karina und an alle Mitglieder des Miss-England-Teams, die mich alle so sehr unterstützt haben und mir so viel Liebe gezeigt haben 💕 Danke an jeden, der mich mit seinen lieben Worten unterstützt hat, das bedeutet mir sehr viel 😭Also lasst uns jetzt mit den Vorbereitungen für das große Finale beginnen.💃🏻 #missenland #misspopularity #missyorkshir #hudexaminer

Sie schreibt nicht nur Geschichte als erste muslimische Frau, die bei einem Schönheitswettbewerb einen Hijab trägt, sondern sie freut sich ebenfalls auf die großen Vorteile und die öffentliche Aufmerksamkeit, die ihr dieser Schönheitswettbewerb bietet.

 

 

A post shared by S A R A🌹 (@sara_iftekhar) on

Neben Sara werden noch weitere 49 Frauen um die Krone kämpfen. Die Gewinnerin wird nach China reisen und dort England bei der Wahl zur Miss World vertreten.

 

A post shared by S A R A🌹 (@sara_iftekhar) on

Über den Miss-England-Contest

Der Wettbewerb wird jedes Jahr veranstaltet, um herauszufinden, wer England bei der Wahl zur Miss World vertreten darf.

 

A post shared by S A R A🌹 (@sara_iftekhar) on

Die 50 Finalistinnen werden typischerweise dazu aufgefordert, sich für viele verschiedene Projekte zu engagieren und Sara wird für Beauty With A Purpose Gelder einsammeln, Geschenke für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellen, einen allgemeinen Wissenstest vervollständigen und an Sport- und Talentwettbewerben teilnehmen.