//AdSense Auto ads

Was für eine Überraschung! Frau gebärt Kind im Lebensmittelladen, ohne von der Schwangerschaft gewusst zu haben

Inspiration

February 11, 2019 17:47 By Fabiosa

Dieser Freitagmorgen war nur ein weiterer Arbeitstag für Malcolm Comeau, den Filialleiter des Atlantic Superstore. Es passierte während seines Arbeitstags nichts Ungewöhnliches, bis er auf einmal einen qualvollen Schrei aus den Waschräumen hörte.

Luna Vandoorne / Shutterstock.com

Das Geschrei aus den Toiletten kam von Ashleigh Miller-Cross. Die stolze Mutter eines zehn Monate alten Mädchens ging mit ihrem Baby an ihrer Seite zum Laden, weil sie ihre kleine Tochter auch sonst überall hin mitbrachte.

Weiterlesen: Ein außergewöhnliches Lächeln: Ein kleines Baby aus Missouri wurde mit zwei Vorderzähnen geboren. Ist es normal bei Neugeborenen, dass sie Zähne haben?

Diese Tatsache hat den unglaublichen schicksalhaften Tag für Ashleigh Miller-Cross und den Filialleiter noch stürmischer und unvergesslicher gemacht.

CTV News / YouTube

Malcolm wusste, dass jemand in Schwierigkeiten war, als er unbeholfene Schreie hörte, weshalb er nicht zweimal darüber nachgedacht hatte, loszueilen und nachzusehen, was los war. Er konnte nicht ahnen, was er dort sehen würde, denn selbst mehr als drei Jahrzehnte Berufserfahrung hätten ihn nicht gut genug auf den Anblick vorbereiten können, der ihm zu diesem Zeitpunkt präsentiert wurde.

Ashleigh Miller-Cross, ursprünglich aus Oldham, im Norden des Vereinigten Königreichs, war dabei, ihr zweites Kind auf der Toilette vom Atlantic Superstore in Kanada zur Welt zu bringen.

CTV News / YouTube

Beim Einkaufen verspürte die Mutter plötzlich Schmerzen. Da sie den genauen Grund nicht genau ausmachen konnte, ging sie in den Waschraum, um etwas Privatsphäre zu haben.

CTV News / YouTube

Kurz darauf beendete Malcolm Comeau seine Mittagspause und erledigte seine Pflichten im Laden. Als er die Schreie hörte, stürmte er zu den Toiletten und blieb plötzlich stehen.

Als die Schreie nicht aufhörten, beschloss der Geschäftsleiter, die Tür zu öffnen, um nachzusehen, was vor sich geht. Malcolm sah Ashleigh inmitten einer Geburt. Obwohl Comeau kein Mediziner war, konnte er die Situation am Rande leicht einschätzen, da das Baby schon zur Hälfte draußen war!

Weiterlesen: "Wunderbaby" das mit einem Gewicht von nur 411 Gramm geboren wurde, sollte eigentlich nicht überleben. Ein Jahr später lebt es immer noch!

CTV News / YouTube

Comeau handelte sofort und ließ Ashleigh bei seinem Supermarktkollegen, der ihm sofort zur Hilfe geeilt war. Obwohl Malcolm zutiefst geschockt war, gelang es ihm, einen kühlen Kopf zu bewahren und den Notruf auf seinem Handy zu wählen.

CTV News / YouTube

Mit Hilfe von anderen Menschen in der Nähe konnte die frisch gekürte Mutter von zwei Kindern ein gesundes 3,6-kg-Baby willkommen heißen. Der Krankenwagen kam schnell an und brachte Ashleigh und ihren neugeborenen Jungen ins Krankenhaus. Das Baby bekam später einen schönen Namen - Ezra.

CTV News / YouTube

Vor den Wehen hatte die Frau keine Anzeichen, dass sie schwanger sei und das zweite Kind schon unterwegs war. Sie erklärte, dass ihre vorherige Schwangerschaft - die vor gerade einmal 10 Monaten war - sie ausgetrickst haben könnte, da sie es nicht für möglich hielt, dass sie wieder schwanger sein könnte.

Teilen Sie diese unglaubliche Geschichte, um dem Filialleiter und anderen, die Ashleigh dabei geholfen haben, ihr zweites Kind auf die Welt willkommen zu heißen, Anerkennung zu zollen!

Weiterlesen: Ist es in Ordnung, sein erstes Baby mit 35 Jahren zu haben? Was sind die häufigsten Risiken und wie kann man sie reduzieren?