Mann mit Down-Syndrom besuchte seinen großen Bruder im Windsor Castle und rührte die Menschen sehr

Inspiration

September 11, 2018 12:39 By Fabiosa

Eine enge Bindung zwischen Geschwistern ist eine der rührendsten Dinge überhaupt. Und ein besonderer junger Mann hat seinen Stolz für seinen großen Bruder gezeigt, der im Windsor Castle einen guten Job hat.

Sams Besuch

Es ist ziemlich cool, wenn wir unsere älteren Geschwister an ihrem Arbeitsplatz besuchen und Sam dachte das auch. Der junge Mann hat Down-Syndrom und vor ein paar Monaten war er total begeistert, wieder mal mit seinem großen Bruder Jack zusammen abzuhängen, nachdem sie sich über ein Jahr lang nicht mehr gesehen hatten.

The Specials — TV Show / YouTube

Jack hat zufälligerweise einen der coolsten Jobs, als Wache für die Königin von England, im Windsor Castle, wo er Ihre Majestät beschützt. Als er seinen kleinen Bruder Sam einlud, war der jüngere Bruder total aufgeregt.

Einige Monate zuvor war Jack der britischen Armee beigetreten und seit er seine Pflicht als Mitglied der Königsgarde begonnen hatte, hatte Sam ihn nicht mehr gesehen.

 

Weiterlesen: Teenager mit Down-Syndrom springt ins Meer, um ein Kind vor dem Ertrinken zu retten

Während seines Besuchs unternahm Sam eine Tour um das Gelände des Schlosses, die von Lt. Bragger und Sgt. Baggot-Moore begleitet wurde, die auch Mitglieder der Garde waren. Die Soldaten führten Sam herum und erklärten etwas von dem Protokoll, dem er folgen musste, wenn er endlich Jack treffen würde.

Sie sagten zu Sam, dass Jack, solange er im Dienst war, nicht in der Lage sein würde, seinen kleinen Bruder zu sehen oder mit ihm zu reden. Doch sie könnten später noch zusammen Tee trinken gehen.

In dem Video unten, das von The Specials — TV Show veröffentlicht wurde, folgten die Kameras Sam auf seinem Abenteuer, bis er am Ende in Jacks Arme für eine tolle Umarmung fiel. Total emotionale Szenen.

Reaktionen

Viele wurden von diesem emotionalen Video total überwältigt. Seit es letztes Jahr veröffentlicht wurde, hat es mehr als 978.000 Klicks erhalten und die Kommentatoren waren vom besonderen Moment, der in den Bildern dargestellt wird, sehr beeindruckt.

YouTube-Nutzerin Marty Mahem kommentierte: "Wie absolut hinreißend", während ein anderer, Siobhan Parker, hinzufügte: "Sehr schön, dass dieser junge Mann das Schloss besuchen und filmen durfte! Die Soldaten haben ihn nicht minder behandelt und er ist wirklich stolz auf seinen Bruder."

Weiterlesen: Mädchen mit Down-Syndrom trotzt allen Vorurteilen und wird Gymnastik-Weltmeisterin und Model

Viele weitere Leute teilten ebenfalls ihre Meinungen in den sozialen Medien.

Das hier ist ohne Zweifel mein Lieblingsmoment in der ganzen zweiten Folge... vielleicht deswegen, weil ich zwei Söhne habe. Aber brüderliche Liebe...

Aww unbezahlbar. Ihre Gesichtsausdrücke sagen bereits alles. Bruderliebe - was für eine tolle Bindung. X X

Oh mein Gott, das war eines der bewegendsten Dinge, die ich jemals gesehen habe, ich weine mir die Augen aus.

Eine starke Geschwisterbindung

Wir müssen sagen, dass es eine besondere Verbindung zwischen Geschwistern gibt, besonders wenn einer von ihnen Down-Syndrom hat. Nehmen Sie zum Beispiel dieses Video mit einem Teenager, der seinen Zwillingsbruder eingeladen hat, bei seinem Abschluss mit auf die Bühne zu gehen.

In einer ähnlichen Show war ein junger Mann mit Down-Syndrom unglaublich gerührt, als sein Bruder sich zu Ehren von ihm ein Tattoo machen ließ.

Was für eine Art, eine spezielle Bruderschaft zu demonstrieren.

Weiterlesen: Das ist Grace, sie ist eine 7-Jährige mit Down-Syndrom und sie hat eine erfolgreiche Model-Karriere