Meine Frau und meine Schwiegermutter: Optische Täuschung zeigt eine alte und junge Frau in einem Bild. Kannst du sie beide finden?

Optische Täuschungen sind super lustig, oder? Du schaust auf ein Bild, erst siehst du etwas und dann ist da noch etwas anderes. Oder, wie in diesem Fall, hast du die Aufgabe, bestimmte Bilder zu finden, indem du einfach deine Perspektive änderst.

Meine Frau und meine Schwiegermutter

Dieses berühmte Foto stammt anscheinend aus den 1880er Jahren. Irgendwann im Jahr 1915 veröffentlichte ein britischer Karikaturist namens William Ely Hill es in der amerikanischen Zeitschrift Pick. Die Aufgabe war scheinbar einfach, finde sowohl die Frau als auch die Schwiegermutter in diesem Bild.

Diese berühmte optische Täuschung nennt sich "Meine Frau und meine Schwiegermutter" und zeigt eine junge Frau, die wegschaut. . . oder eine alte Frau, die geradeaus schaut.
Eine neue Studie untersuchte, WARUM du die junge Frau oder die alte Frau siehst. Die Forscher fanden heraus, dass es mit deiner unbewussten Neigung zu deinem eigenen Alter zu tun hat.
Sie fanden heraus, dass Menschen unter 30 Jahren die junge Frau zuerst sahen, als sie das Bild betrachteten. . . während Menschen über 30 eher zunächst die alte Frau sahen.

Es stellte sich aber auch heraus, dass das Bild 1888 zum ersten Mal auf einer deutschen Postkarte erschien. Seither ist dieses zeitlose Stück auch an mehreren anderen Orten aufgetaucht.

Weiterlesen: "Psychogeometrischer" Test: Wähle einen Kuchen aus und erfahre, welcher Charaktertyp du bist

Kannst du es finden?

Wo und wann auch immer das Schwarz-Weiß-Bild zuerst veröffentlicht wurde, versuchen die Leser immer noch, die Zeichnung näher zu betrachten, um genau herauszufinden, wo die Bilder beider Frauen sich befinden. Während einige zuerst das Bild einer jungen und hübschen Frau bemerken, richtete sich die Aufmerksamkeit anderer schnell auf die der alten Frau.

Meine Frau und meine Schwiegermutter: Optische Täuschung zeigt eine alte und junge Frau in einem Bild. Kannst du sie beide finden?© AnonymousUnknown author (Self-scanned) [Public domain], via Wikimedia Commons

Das Ziel ist es, beide zu erkennen. Und es ist schwieriger, als man erwartet. Denn, um beide Bilder zu erkennen, muss man seine Perspektive und gegebenenfalls auch den Blickwinkel verändern. Vielleicht solltest du etwas schielen oder dich etwas weiter vom Bild entfernen.

Unabhängig von deiner Methode, wetten wir, dass du einige Minuten brauchen wirst, um beide Bilder sehen zu können. Vorausgesetzt du findest sie überhaupt.

Weiterlesen: Test "Farbige Psychologie": Wähle einen Welpen und finde heraus, wie deine Lebensstimmung ist

Kannst nicht genug davon bekommen?

Optische Täuschungen geben deinem Gehirn zweifellos ein gutes Training. Und diese Arten von Rätsel helfen dir, deinen Verstand scharf zu halten. Wenn du mehr davon möchtest, schau dir das Video unten an. Es enthält einige der besten Illusionen.

Wie viele konntest du erkennen?

Weiterlesen: Psychologischer Test: Beantworten Sie nur 4 Fragen, um Ihren Persönlichkeitstyp zu bestimmen

Wir empfehlen