FAMILIE UND KINDER

Mutter warnt Eltern vor Gummisandalen, die bei ihrer Tochter Verbrennungen dritten Grades verursachten

Date May 6, 2019 09:36

In der letzten Zeit wurden Gummisandalen immer beliebter unter jungen Leuten und Kindern. Die süßen, transparenten Sandalen überschwemmten geradezu die sozialen Medien und die Modebranche und feiern eine große Beliebtheit in allen Formen und Farben.

Der Gummisandalen-Trend der 90er Jahre feiert also offiziell sein Mode-Comeback.

Mutter warnt Eltern vor Gummisandalen, die bei ihrer Tochter Verbrennungen dritten Grades verursachtenpolinaloves / Shutterstock.com

Jede Frau wollte in den trendigen und entzückenden Schuhen gesehen werden. Was sie noch beliebter machte, war der sehr günstige Preis, zu welchem man sie ergattern konnte.

Warum sollte man sie also nicht zu seinem Kleiderschrank hinzufügen? Sie sind süß, erschwinglich und jetzt auch wieder voll im Trend. Nun, der besorgte Post einer Mutter zeigt, dass sie womöglich unsicher sein könnten.

Eine Mutter aus Houston, Felicia Hillman, teilte einen Post auf Facebook, um ihr Bedauern darüber auszusprechen, dass sie ihrer Tochter Gummisandalen gekauft hatte.

In ihrem Post schrieb sie, dass sie ohne jegliche Bedenken ein Paar Gummisandalen bei Walmart für ihre Tochter Rosie gekauft hatte.

Felicia erklärte, dass die Sandalen ihre Tochter verletzt haben und sie Blasen an den Füßen bekam, nachdem sie sie nur einen Tag getragen hatte, aber das war nicht der schlimmste Teil des Alptraums der armen Mutter.

Aus „einfachen“ Blasen wurden nämlich offene Wunden an den Füßen des kleinen Mädchens, die als Verbrennungen dritten Grades eingestuft werden konnten.

Die kleine Rosie musste in die Notaufnahme gebracht werden. In diesem Moment wurde Felicia bewusst, dass sie andere Eltern vor den Gefahren dieser Schuhe warnen musste.

Zum Glück wirkten die Medikamente, die Rosie verabreicht wurden, und es wurde ein Termin beim Chirurgen gemacht.

Felicia hofft, dass mehr Eltern vorsichtig sind und dieses gefährliche Schuhwerk meiden.

Tipps zur Auswahl geeigneter Schuhe für Kinder

1. Verstehen Sie, dass ihre Schuhe dem Schutz und nicht der Mode dienen;

Mutter warnt Eltern vor Gummisandalen, die bei ihrer Tochter Verbrennungen dritten Grades verursachtenfoot infectionPavel L Photo and Video / Shutterstock.com

2. 2. Versuchen Sie, ihre Füße von einem Fachmann messen zu lassen und gemäß dessen die Schuhe auszuwählen;

3. Wählen Sie Schuhe aus Leinen, Stoff und Leder anstelle aus Gummi oder Kunststoff;

Mutter warnt Eltern vor Gummisandalen, die bei ihrer Tochter Verbrennungen dritten Grades verursachtenYuliya Chsherbakova / Shutterstock.com

4. Stellen Sie sicher, dass ihre Schuhe eine Art Befestigungssystem wie Schnürsenkel oder Klettverschluss haben.

Obwohl es nicht falsch ist, Trends zu folgen, wird Eltern geraten, über die Stile hinaus nach Outfits zu suchen, die ihren Kindern keinen Schaden zufügen.