Vater von vier Kindern, bei denen die menschliche Version des Rinderwahnsinns diagnostiziert wurde, hat nur wenige Monate zu leben und seine Familie ist zutiefst erschüttert

Familie und Kinder

January 8, 2019 18:15 By Fabiosa

Eine Familie aus Tennessee ist verzweifelt, nachdem beim Vater der Familie eine seltene und unheilbare Krankheit namens Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK) diagnostiziert wurde.

Die Krankheit, eine menschliche Version des Rinderwahnsinns, wird vermutlich durch den Verzehr von Produkten verursacht, die mit der Rinderwahnsinnskrankheit verunreinigt sind. CJK wirkt auf das Gehirn und ist schnell fortschreitend.

Weiterlesen: Siamesische Zwillinge Carmen und Lupita überwinden Schwierigkeiten - Diese Mädchen zeigen, dass man glücklich sein kann, ganz egal was passiertVater von vier Kindern, bei denen die menschliche Version des Rinderwahnsinns diagnostiziert wurde, hat nur wenige Monate zu leben und seine Familie ist zutiefst erschüttertdesigner491 / Shutterstock.com

Es manifestiert sich mit Symptomen wie Depressionen, Koordinationsverlust und Demenz. Für den Vater von vier Kindern namens Tony war das erste offensichtliche Symptom, das seine Frau Danielle Gibson bemerkte, dass ihr normalerweise aufmerksamer Mann plötzlich vergesslich wurde.

Es artete so weit aus, dass sie die Räume in ihrem Haus beschriften musste. Tony wurde später so verwirrt, dass er sich in der Stadt nicht zurechtfinden konnte.

Der 33-jährige Mann hatte sich mehr als einmal verirrt, als er versuchte, seinen Zeitplan einzuhalten. Im Gespräch mit der Zeitschrift PEOPLE sagte Danielle:

“He would get lost going to the grocery store. He had a doctor’s appointment one day and it was right up the road from us … he never came home that night."

"Er würde sich beim Einkaufen verirren. Er hatte eines Tages einen Arzttermin und das war direkt in der Nähe von uns... er kam in dieser Nacht nicht nach Hause."

Seine Frau war so beunruhigt über den sich verschlechternden geistigen Gesundheitszustand ihres Mannes, dass sie einen lokalen Arzt aufsuchte, der vermutete, dass Tony möglicherweise eine Demenz hat.

Weiterlesen: Mutter begrüßt Fünflinge im Alter von 37 Jahren, kurz bevor ihr Mann die Familie verlassen hat

Ihr Mann wurde jedoch paranoid und begann zu halluzinieren, sodass Danielle anderswo medizinische Hilfe suchen musste. Sie wandte sich ans Vanderbilt University Medical Center, wo Ärzte entdeckten, dass Tony die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit hatte.

Die Diagnose wurde im März nach einem Monat laufender Tests gestellt und es ist noch nicht bekannt, wie er sich die Krankheit zugezogen hat. Wie erwartet, wurden Danielle und ihre Kinder von den Nachrichten erschüttert.

Allerdings hatte sie sich um ihrer Kinder willen zusammengerissen - zwei Zwillingspaare, die Mädchen waren. Die Familie hat eine Go Fund Me-Seite eingerichtet, um für ihre medizinischen Rechnungen zu sorgen.

Tony, der angeblich etwa sechs Monate bis ein Jahr zu leben hat, ist heute in einer Einrichtung für betreutes Wohnen außerhalb von Nashville untergebracht. Leider verschlechtert sich sein Zustand immer mehr, und seine Frau ist untröstlich.

CJK, obwohl sehr selten, ist eine Herausforderung bei der Prävention. Die Krankheit kann sporadisch oder erblich auftreten. Es kann auch durch den Verzehr von Produkten von Rindern, die von der BSE-Krankheit betroffen sind, oder durch Bluttransfusionen von Menschen mit CJK erworben werden.

Um eine solche tödliche Krankheit zu verhindern, können jedoch folgende Maßnahmen ergriffen werden:

1. Kein Verzehr von Produkten von Rindern, die von der Krankheit betroffen sind, indem sie ihr Eindringen in die Nahrungskette verhindern;

2. Entfernung und Vernichtung aller Teile des Tierkadavers eines Tieres, die mit der Rinderwahnsinnskrankheit infiziert gewesen sein könnten;

3. Personen, die potenziell gefährdeten sind, an CJK zu leiden, verbieten, Blut, Spermien, Gewebe oder Organe zu spenden.

Es gibt so viel zu tun, wenn es darum geht, gesund zu bleiben. Wir sollten lernen, vorsichtig zu leben, vor allem, wenn es um die Lebensmittel geht, die wir essen. Unsere Gebete gehen an die Familie Gibson.

Weiterlesen: Einige sagen, dass es beunruhigend ist, andere, dass es wunderschön ist: Die Fotos der Zwillinge aus Island fesseln auf den ersten Blick