FAMILIE UND KINDER

Junge Mutter starb gleich nach dem Kaiserschnitt, um ihrem Frühchen das Leben zu retten

Date November 16, 2018 14:26

Mutter zu sein bedeutet, dass man ein Baby aufzieht und die Bedürfnisse deines kleinen Menschen vor deine eigenen stellt. Manchmal kann es klein anfangen, wie zum Beispiel seinem Kind den letzten Bissen zu geben, auch wenn du ein starkes Hungergefühl im Magen verspürst.

Weiterlesen: Sie Und Ihr Sohn Litten An Krebs. Was Der Junge Tat, Um Seine Mutter Zu Retten, Rührte Mich Zu Tränen!

Andere Male kann es sogar sein, dass du dein Leben dafür aufs Spiel setzt. 

Charlene Flores war gerade einmal 27 Jahre alt, als sie am 24. Oktober 2018 verstarb. Sie war mit ihrer 4. Tochter schwanger und als nachts die Wehen einsetzten, kamen diese völlig überraschend und zu früh für sie. 

Mein Ein und Alles

Meine Frau befindet sich jetzt an einem besseren Ort... doch sie wird immer in meinem Herzen sein. Ich danke dir für Quinn und für all die großartigen Momente, die wir zusammen mit unseren Töchtern, unserer Familie und unseren Freunden verbracht haben. Du hast mir geholfen, ein besserer Mann & Vater im Leben zu werden und deswegen wirst du immer in meinem Leben bleiben, bis zu dem Tag, an dem wir uns wiedersehen. Ruhe in Frieden, mein Schatz - ich sehe dich auf der anderen Seite. Ich liebe dich!

Als es unerträglich wurde, brachte ihr Mann Elesandro sie zum Community Regional Medical Center.

Da die älteren Mädchen immer noch zur Schule mussten, überzeugte die selbstlose Mutter ihren Mann, dass er sich etwas ausruhen sollte, und sich danach darum kümmern sollte, dass sie problemlos in die Schule kamen.

Der traurige Teil der Geschichte kam, als sie ihren Ehemann über Facetime anrief und ihn bat, schnell zum Krankenhaus zurückzueilen. 

Die Ärzte sagten ihr, dass sie innere Blutungen hat und ein Notkaiserschnitt erforderlich ist, um das Baby sicher zu holen. 

Obwohl sie gewarnt wurde, dass es aufgrund ihrer jahrelangen Herzkrankheit ein Eingriff mit hohem Risiko war, willigte sie ein. Kurze Zeit danach erzählte ein Arzt dem ängstlichen Vater, dass alles glattlief.   

Es geht ihr gut. Bitte betet weiter für sie! QALKCEF FÜR IMMER

Das Baby namens Quinn wurde versorgt und seine mutige Frau schlief gerade. Doch während er sich immer noch mit dem Facharzt unterhielt, bemerkte er einen Anflug von Panik und hörte die Redewendung "Alarm". Der Arzt wurde dringend geholt.

Weiterlesen: Lassen Sie die Leute Ihr Baby nicht küssen - warnt eine junge Mutter, deren 11 Tage alter Sohn beinahe an einem Fieberbläschen-Virus gestorben wäre

In einem Interview mit ABC erzählte der verzweifelte Elesandro:

"...and 20 minutes later, the rest of the doctors and nurses flow in the room and tell me that my wife didn't make it but my daughter's in an incubator getting her treatment."

"...und 20 Minuten später kommen die restlichen Ärzte und Krankenschwestern in den Raum und sagen mir, dass es meine Frau nicht geschafft hat, meine Tochter jedoch in einem Brutkasten ist und behandelt wird."

Sie beschreiben Quinn als Charlenes Abschiedsgeschenk und die Familie aus Kalifornien hat nun eine GoFundMe-Seite gestartet, um finanzielle Mittel für die Beerdigung zu sammeln. 

Von den als Ziel gesetzten 10.000 Dollar, wurden bereits über 9.500 Dollar gesammelt. 

Die Reaktionen waren ermutigend, darunter eine Mutter, die sogar anmerkte, dass das Großziehen von 4 Kindern kein Zuckerschlecken ist und dass Familie Flores jede Hilfe braucht, die sie kriegen kann. 

Bitte komme und unterstütze Elesandro Zarate und seine Familie. 

wo: Denny's 1121 N. Parkway Dr., Fresno, CA 93728

Eine Spendenaktion für den Tod seiner Frau Charlene Flores, 27 Jahre.

Denny's spendet 20% des Erlöses, um seiner Familie in dieser Notzeit zu helfen. Wohltätigkeitsveranstaltung findet am Montag, 5. Nov. statt.

Kommt zum Abendessen vorbei und unterstützt die Familie.

Die positiven Rückmeldungen sind eine Hommage an das Opfer, das Charlene gebracht hat. 

Weiterlesen: Der herzzerreißende Moment, in dem ein Neugeborenes seine Mutter fest an der Wange hält, nur Sekunden nachdem sie sich nach einem Kaiserschnitt wiedervereinigt haben