FAMILIE UND KINDER

Die Herzogin von Sussex, Meghan Markle, backt selbstgemachtes Brot für die australische Familie

Date October 25, 2018 18:51

Prince Harry und Meghan Markle erobern immer wieder unsere Herzen mit ihren süßen Gesten und sie berauschen uns vor lauter Niedlichkeit, während sie ihre Australien-Tour fortsetzen.

Weiterlesen: Hinweis auf das Geschlecht des Babys? Meghan Markle trat in der Öffentlichkeit in einem "Babyblauen" Kleid auf

Die Herzogin von Sussex, Meghan Markle, backt selbstgemachtes Brot für die australische Familiegettyimages

Der Herzog und die Herzogin von Sussex besuchten die Familie Woodley, die eine Farm am Berg Dubbo in Australien besitzt.

Sie kamen zum Tee und Meghan brachte freundlicherweise ihr spezielles selbstgebackenes Bananenbrot und eine Dose Fortnum & Mason Royal Blend-Tee als Zeichen der Wertschätzung als Geschenk mit. Die Herzogin verkündete froh, dass sie das Brot selbst gebacken hatte, denn es war ihr Rezept aus der Küche des Admiralitätshauses in Sydney.

Die Herzogin von Sussex, Meghan Markle, backt selbstgemachtes Brot für die australische Familiegettyimages

Meghan war schon immer eine großartige Köchin und sie hatte einmal einen persönlichen Blog, wo sie ihre Rezepte und Geheimnisse teilte.

Sie hat vor kurzem ein Wohltätigkeits-Kochbuch mit dem Titel "Together: Our Community Cookbook" herausgebracht, das Rezepte von einer Gruppe von Frauen enthält, deren Gemeinschaft vom Grenfell Tower Feuer in London betroffen war. Sie hat alle mit ihren Spezialitäten beeindruckt. Sie sagte, wenn man jemandes Haus besucht, sollte man immer etwas mitnehmen, also tat sie es.

Meghan gab auch zu verstehen, dass sie sich Sorgen machte, zu viele Bananen genutzt zu haben, aber der Herzog beruhigte ihre Ängste und sagte,

"Man kann nie zu viele Bananen haben."

Neben dem Backen war Markle von ihrer ersten Königstournee begeistert.

Die Herzogin von Sussex, Meghan Markle, backt selbstgemachtes Brot für die australische Familiemeghan markle, the duchess of sussexgettyimages

Sie besuchten nicht nur die Farm von Woodley, sondern auch auch lokale Schulkinder und stürmten ein Picknick im Victoria Park.

Laut English Today, sagte die Herzogin, dass sie zur Zeit

"voller Adrenalin sei"

aber dass es ihr

"Ziemlich gut geht, so weit."

Momentan versucht sie nach Plan zu arbeiten, sodass sie nach Melbourne zu einem offiziellen Empfang im Government House gehen und eine Institution für soziale Unternehmen, eine örtliche Schule und den South Melbourne Strand besuchen kann.

Die Herzogin von Sussex, Meghan Markle, backt selbstgemachtes Brot für die australische Familieduke and duchess of sussex in australiagettyimages

Weiterlesen: Warum Meghan Markle sogar während der Schwangerschaft immer noch um 4.30 Uhr am Morgen aufsteht?

Sind diese beiden nicht einfach zum Verlieben?