Diese Frau erstaunte die Ärzte, indem sie ein sechs Kilo schweres Baby via Kaiserschnitt zur Welt brachte. Es war das schwerste Baby, das sie jemals gesehen haben

Familie und Kinder

November 16, 2018 12:09 By Fabiosa

Die Geburt eines Kindes ist für viele Menschen ein wundersames Ereignis. Viele Mütter beschreiben die Geburt als eine Erfahrung, die sowohl wunderschön als auch schmerzvoll ist. Ein neues Leben zu schaffen ist oftmals ein sehnlichst erwartetes Ereignis.

Weiterlesen: "Mein gesundes Baby starb letztes Jahr an der Grippe." Trauernde Mutter erzählte ihre Geschichte, um andere Eltern zu warnen

Während viele Frauen ihre Kinder auf natürliche Art und Weise zur Welt bringen können, müssen andere aufgrund von zahlreichen Komplikationen oder auch auf Wunsch ihre Kinder mithilfe eines Kaiserschnitts gebären.

Dies war auch der Fall bei Chrissy Corbitts. Sie stammt aus Keystone Heights im US-Bundesstaat Florida. Das was nach ihrem Kaiserschnitt geschah, schockierte nicht nur die Mutter, sondern auch die Ärzte und Pflegepersonal.

Chrissy und ihr Ehemann Larry Corbitt hatten bereits vier Kinder und bereiteten sich voller Freude auf ihr fünftes Kind vor. 

Diese Frau erstaunte die Ärzte, indem sie ein sechs Kilo schweres Baby via Kaiserschnitt zur Welt brachte. Es war das schwerste Baby, das sie jemals gesehen haben

Inside Edition / YouTube

Zu Beginn schien es eine ganz normale und gesunde Schwangerschaft zu werden. Im vierten Schwangerschaftsmonat kam es jedoch zu einer Reihe von ungewöhnlichen Ereignissen. Ihr Bauch wollte einfach nicht mehr aufhören zu wachsen. Am 15. Mai war der errechnete Geburtstermin, an dem sie ihre Tochter Carleigh zum ersten Mal in die Arme schließen können würde.

Ihrer Erfahrung nach wusste sie bereits, dass ihr Baby groß werden würde, da ihre anderen Kinder zwischen 4 und 4,5 kg bei der Geburt gewogen hatten.

Jedoch war niemand auf das vorbereitet, was geschehen sollte. Wie sich Chrissy erinnerte, waren alle Ärzte überrascht, als sie die kleine Carleigh aus ihrem Bauch hinauszogen. Chrissy konnte sogar hören, wie aufgeregt alle waren.

Weiterlesen: Das ist das "Liebes-Baby": Bezaubernder Junge wurde mit einem herzförmigen Muttermal auf der Stirn geboren

Diese Frau erstaunte die Ärzte, indem sie ein sechs Kilo schweres Baby via Kaiserschnitt zur Welt brachte. Es war das schwerste Baby, das sie jemals gesehen haben

Inside Edition / YouTube

Die Ärzte nannten verschiedene Zahlen, zeigten ihr schließlich das Baby und sagten "6 Kilo". Es war so, als hätte Chrissy ein Kleinkind zur Welt gebracht.

Jeder war beeindruckt und überrascht, wie groß das Kind war und die Krankenschwestern sagten, dass sie noch nie ein so großes Baby gesehen hatten.

Carleigh war gesund und wunderschön und Chrissy konnte nicht glücklicher sein. Laut Larry mussten sie alle Unternehmen anrufen, bei denen sie Windeln gekauft hatten, um herauszufinden, ob es möglich wäre, die Windeln in einer Nummer größer zu bekommen.

Im Alter von drei Wochen trug Carleigh bereits Kleidung, die einem 9 Monate alten Baby passen würde. Larry scherzte, dass die beiden einige der Dinge, die sie vor der Geburt gekauft hatten, der Kirche spenden müssten, weil Carleigh auf gar keinen Fall hineinpassen würde.

Larry sagte ebenfalls, dass Carleigh nun ihr letztes Kind sein würde und dass die Familienplanung abgeschlossen sein würde. Die Corbitts sind nun eine große und glückliche Familie.

In diesem Video, das auf dem YouTube-Kanal von Inside Edition hochgeladen wurde, sieht man Chrissy und Carleigh. Es wurde bereits mehr als zwei Millionen Mal angeschaut.

Chrissy Corbitt ging ins Krankenhaus, um ihr fünftes Kind auf die Welt zu bringen, aber am Ende brachte sie ein Wunder zur Welt, nämlich das größte Baby, dass die Ärzte und das Pflegepersonal jemals gesehen hatten und sie könnte nicht glücklicher darüber sein!

Weiterlesen: Reiner Zufall oder erstaunliches Schicksal? Die modernen Romeo und Julia wurden am selben Tag im selben Krankenhaus geboren