//AdSense Auto ads

Die 92-Jährige hat noch 3 Wochen zu leben, aber sie trotzt den Chancen, nur um ihre neugeborene Ur-Ur-Ur-Enkelin zu sehen

Familie und Kinder

September 28, 2018 18:18 By Fabiosa

Kayla Tracy von Kayla Tracy Photography liebt es, Fotos von ihren Urgroßeltern zu machen. Es ist eine Geschichte von unsterblicher Liebe und Hingabe. Und wegen des unerschütterlichen Glaubens, den sie hat, hat es ihre Urgroßmutter geschafft, den Widrigkeiten auf die unglaublichste Weise zu trotzen.

Kayla, die kürzlich ihre Geschichte mit LoveWhatMatters teilte, beschrieb ihre Urgroßeltern als wahre Turteltauben.

Weiterlesen: Diese Enkelin hat ihrer Großmutter ein Umstyling verpasst.

Sie sind seit 75 Jahren verheiratet und haben alles durchgemacht. Sie sind glücklich und völlig verliebt, aber eine herzzerreißende Diagnose drohte, diese schöne Verbindung zu zerstören.

Kayla sagte, dass ihrer 92-jährigen Urgroßmutter Jean Roper vor ein paar Monaten gesagt wurde, dass sie nur noch etwa drei Wochen zu leben habe. Die Ärzte führten einige Tests durch und sagten, dass sie Zeichen des Nierenversagens zeigte.

Ihre Familie betete verzweifelt, als sie diese traurige Nachricht hörten. Alle versammelten sich um die ältere Frau, um sie zu trösten und sicherzustellen, dass sie von Liebe umgeben ist.

Kaylas Schwester, die zu dieser Zeit schwanger war, war auch da, um sich um Jean zu kümmern. Die ältere Frau sagte oft, laut Kayla:

Ich will nur lange genug leben, um das kleine Mädchen zu sehen.

Sie bekam ihren Wunsch und so viel mehr. Als Magnolia Jean geboren wurde, war Jean mehr als begeistert, vor allem, weil das Baby nach ihr benannt wurde.

Nach der Geburt des Babys nahm die Sache eine wunderbare Wendung. Plötzlich wurde Jean zu einem Abbild des Wohlbefindens. Es sah so aus, als wäre sie über Nacht stärker geworden.

Weiterlesen: Ohhhhhh! Diese Braut hat ihre 83-jährige, an Alzheimer erkrankte Großmutter darum gebeten, ihre Trauzeugin zu sein

Sie begann, das Frühstück zuzubereiten und Aufgaben zu erledigen. Jeden Tag freute sie sich darauf, wenn Kaylas Schwester vorbeikommen und das Baby Magnolia mitbringen würde. Bevor es jemand wusste, hatte Jean neun Wochen mehr gelebt, als die Ärzte vorhergesagt hatten.

Zum 75-jährigen Jubiläum von Jean und ihrem Mann wurde Kayla, wie immer, geehrt, ihre Liebe festzuhalten. Die Fotos waren unglaublich schön und zeigten, wie sehr sich beide auch nach sieben Jahrzehnten für einander interessierten.

Im Moment konzentriert sich die Familie darauf, ihre Zeit mit Jean zu genießen, während die ältere Frau ihre Momente mit dem bezaubernden Neugeborenen schätzt.

Weiterlesen: Braut überrascht ihre Großmutter mit ihrem Hochzeitskleid. Die ältere Frau erkennt es sofort