PROMINENTEN-NACHRICHTEN

"Sie hält alle Trümpfe": Königsfamilienexperte warnt vor "mächtiger" Meghan Markle und wie sie Prinz Harry beeinflussen könnte

Date May 21, 2019 11:40

Bevor Meghan Markle Mitglied der britischen Königsfamilie wurde, war die ehemalige Suits-Schauspielerin bereits an Berühmtheit gewöhnt. Experten glauben jedoch, dass sie als Herzogin zu einer noch höheren Popularität katapultiert wurde.

"Sie hält alle Trümpfe": Königsfamilienexperte warnt vor "mächtiger" Meghan Markle und wie sie Prinz Harry beeinflussen könnteGetty Images / Ideal Image

Die königliche Historikerin Anna Whitelock sagte in Yahoo The Royal Box, dass die Herzogin von Sussex viel mehr Macht haben könnte, als der königlichen Familie bewusst ist.

"Sie hält alle Trümpfe": Königsfamilienexperte warnt vor "mächtiger" Meghan Markle und wie sie Prinz Harry beeinflussen könnteGetty Images / Ideal Image

Whitelock wies darauf hin, dass die Geburt des Erstgeborenen des Herzogs und der Herzogin, Archie Harrison Mountbatten Windsor, dies nur verdeutlichte, da es zeigte, wie sehr Prinz Harry seine Frau liebt.

"Sie hält alle Trümpfe": Königsfamilienexperte warnt vor "mächtiger" Meghan Markle und wie sie Prinz Harry beeinflussen könnteGetty Images / Ideal Image

Die königliche Familie müsse sich Meghans zunehmender Macht und angeblichen Einflusses bewusst sein, wenn dies nicht bereits geschehen sei, sagte Whitelock.

Meghan hält alle Trümpfe. Ich denke, Meghan ist jetzt in einer mächtigeren Position als jemals zuvor.

"Sie hält alle Trümpfe": Königsfamilienexperte warnt vor "mächtiger" Meghan Markle und wie sie Prinz Harry beeinflussen könnteGetty Images / Ideal Image

Sie erwähnte, dass Harry eindeutig in Meghan vernarrt ist und dies bedeutet, dass sie großen Einfluss auf ihn hat.

Markenspezialist Eric Schiffer stimmte auch zu, dass Archies Geburt Meghans Image verbesserte, wenn man die verschiedenen negativen Aspekte berücksichtigt, die sie in der Vergangenheit verfolgt haben.

"Sie hält alle Trümpfe": Königsfamilienexperte warnt vor "mächtiger" Meghan Markle und wie sie Prinz Harry beeinflussen könnteGetty Images / Ideal Image

Schiffer sagte Express, dass der kleine Junge für die Herzogin eine Verschiebung vom königlichen Ausgestoßenen zur Mutter eines geliebten Babys bedeuten könnte, das zufällig auch der 7. Thronfolger ist.

Königliche Babys haben die Macht, Menschen zusammenzubringen und dieses Baby wird die Empörung um die umstrittene Herzogin von Sussex mildern und einen positiven Heiligenschein für die königliche Familie schaffen.

Meghan und Harry haben auch gezeigt, dass sie bereit waren, von den traditionellen Regeln der Monarchie abzuweichen. Zum Beispiel beschlossen sie, Archie keinen königlichen Titel zu geben, was impliziert, dass sie hoffen, ihm eine möglichst normale Kindheit zu ermöglichen.

"Sie hält alle Trümpfe": Königsfamilienexperte warnt vor "mächtiger" Meghan Markle und wie sie Prinz Harry beeinflussen könnteGetty Images / Ideal Image

Während viele zustimmen können, dass diese Aktionen das Paar für die Öffentlichkeit zugänglicher gemacht haben, steht die Tatsache, dass sie Meghan zu einem viel mächtigeren und einflussreicheren Mitglied der Königsfamilie gemacht haben, immer noch zur Debatte.