//AdSense Auto ads

Michael Buble gibt eine exakte Wiedergabe von Michael Jacksons Billie Jean und das Publikum wird verrückt

Promis

December 10, 2018 19:18 By Fabiosa

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts regierte ein Mann die Welt der Musik, und es war kein anderer als der legendäre King of Pop, Michael Jackson.

Weiterlesen: Barbra Streisand und Michael Buble haben sich zusammengetan, um "It Had To Be You" zu singen. Die Fans waren sprachlos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Michael Jackson (@michaeljackson) on

Von den perfekten Vocals bis hin zu erstaunlichen Tanzbewegungen und Musikvideos war er immer einer, auf den man achten sollte.

Deshalb ist er auch heute noch ein Favorit, obwohl er vor etwa zehn Jahren verstorben ist.

Es besteht kein Zweifel, dass Michael Jackson viele Kinder beeinflusst hat und der Entertainer Michael Buble war einer von ihnen. Buble ist Sänger, Liederdichter und Musikproduzent.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Michael Bublé (@michaelbuble) on

Er ist ein viermaliger Grammy-Preisträger, der den Popstar immer geliebt hat. Als er in Melbourne, Australia auf die Bühne gebracht wurde, hat er nicht gezögert, der Welt zu zeigen, wie sehr er ein Fan ist.

Auf der Bühne erzählte Buble dem Publikum von seinem Leben. Er meinte, dass viele Leute dachten, er würde Schauspieler werden, aber er war besessen von der Poplegende.

Weiterlesen: Michael Bublé beendet Musikkarriere nach dem lebensverändernden Kampf seines Sohnes gegen den Krebs: "Ich kann es einfach nicht mehr machen"

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Michael Jackson (@michaeljackson) on

Während Michaels Performance machte er witzige Aussagen darüber, wie er sich in Lederjacken, engen Hosen und Socken kleidete. Er genoss den Moment und entschied sich für eine Interpretation, die sich als erstaunlich herausstellte.

Als die Musik im Hintergrund gespielt wurde, sah man Michael Buble Sprünge und Wendungen machen. Er sang zu MJ's Billie Jean von seinem 1982er-Album Thriller.

Seine Bewegungen waren so glatt und perfekt, dass man glaubte, der King of Pop wäre zurückgekommen, um den Menschen in Melbourne eine tolle Zeit zu geben.

Er nahm sogar einen Hut von einem seiner Background-Performer, und es gelang ihm, eine Jackson-Pose damit zu stehlen. Es war erstaunlich.

Michael Buble beendete seine Vorstellung mit einer charakteristischen Bewegung der Ikone, wobei er sich drehte und den Hut auf die Menge warf.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Michael Bublé (@michaelbuble) on

Sie waren begeistert und dankten ihm mit einem Applaus. Er ergänzte die Aufführung mit einer Interpretation von Twist and Shout, bei der er das Publikum auf die Beine stellte und es mit der verbleibenden Energie der Michael Jackson-Imitationen begeisterte.

Als einer der größten Fans von Jackson ist es nicht verwunderlich, dass Bublé diese Dinge tun kann und recht geschickt darin ist. Der King of Pop lebt sicherlich weiter!

Weiterlesen: Janet Jackson gedenkt ihrem verstorbenen Bruder Michael an seinem 60. Geburtstag mit einem Cover seiner größten Hits