PROMINENTEN-NACHRICHTEN

"Sieht aus wie eine Krankenhausrobe": Fans kritisieren das Outfit, das Meghan für die "Trouping the Colour" Parade wählte

Date June 11, 2019 11:58

Seit der Herzog und die Herzogin von Sussex ihren königlichen Jungen, Archie Harrison Mountbatten-Windsor, willkommen geheißen haben, haben wir Prinz Harry auf verschiedenen offiziellen Veranstaltungen gesehen. Meghan Markle kehrte jedoch nur einen Monat nach der Enthüllung ihres Sohnes aus dem Mutterschaftsurlaub zurück."Sieht aus wie eine Krankenhausrobe": Fans kritisieren das Outfit, das Meghan für die "Trouping the Colour" Parade wählteGetty Images / Ideal Image

Der Grund für ihren ersten öffentlichen Auftritt war einer der besonderen Anlässe der königlichen Familie: die jährliche Geburtstagsparade der Königin, die sich "Trooping the Colour" nennt. Traditionell beobachtet die gesamte königliche Familie die Veranstaltung vom Balkon des Buckingham Palace aus.

"Sieht aus wie eine Krankenhausrobe": Fans kritisieren das Outfit, das Meghan für die "Trouping the Colour" Parade wählteGetty Images / Ideal Image

Meghan wurde zusammen mit Prinz Harry, Camilla Parker Bowles und ihrer Schwägerin Kate Middleton in einer Pferdekutsche gesichtet. Leider konnten die neugierigen königliche Fans Baby Archie nicht sehen, da seine Eltern ohne ihn an der Parade teilnahmen. Vielleicht wurde Meghans Outfit deswegen zum heiß diskutierten Thema.

"Sieht aus wie eine Krankenhausrobe": Fans kritisieren das Outfit, das Meghan für die "Trouping the Colour" Parade wählteGetty Images / Ideal Image

Die Herzogin von Sussex trug ein dunkelblaues Kleid mit kurzen Ärmeln und einen Mantel von Givenchy sowie einen passenden Hut von Noelle Stewart. Ebenso trug sie eine gesteppte Clutch und Handschuhe.

Die Internetnutzer mochten jedoch Meghans Outfit nicht und kritisierten ihr Aussehen. Sie fanden, dass Kate im Vergleich zu ihrer Schwägerin viel besser aussah.

"Sieht aus wie eine Krankenhausrobe": Fans kritisieren das Outfit, das Meghan für die "Trouping the Colour" Parade wählteGetty Images / Ideal Image

Eine Person schrieb über das Kleid in den Kommentaren:

"Sieht aus wie eine Krankenhausrobe."

Während ein anderer hinzufügte:

"Ich denke sie sieht irgendwie langweilig aus. Ist das Kate ihr gegenüber? ... sie sieht wunderschön und weiblich aus."

"Sieht aus wie eine Krankenhausrobe": Fans kritisieren das Outfit, das Meghan für die "Trouping the Colour" Parade wählteGetty Images / Ideal Image

Tatsächlich entschied sich Kate für einen hellgelben Look von Alexander McQueen und einen passenden Philip Treacy-Hut. Sie verschönerte ihren Look mit einem Paar Ohrringe, die sie sich von der Königin geliehen hatte.

Beide Frauen sahen wunderschön und elegant aus. Aber was denken Sie? Sah Kate wirklich besser aus?