Ist es sicher, so zu sitzen? Hochschwangere Meghan Markle sitzt während der Feier des internationalen Frauentags mit gekreuzten Beinen

Promis

March 13, 2019 17:30 By Fabiosa

Die Herzogin von Sussex, steht nie still, obwohl sie schwanger ist. Sie besucht weiterhin königliche Veranstaltungen und ist immer sehr beschäftigt.

Meghan sah während ihrer gesamten Schwangerschaft recht gesund aus, aber sollte es einen Grund geben, sich wegen ihrer neuesten Sitzposition zu sorgen?

Ist es sicher, so zu sitzen? Hochschwangere Meghan Markle sitzt während der Feier des internationalen Frauentags mit gekreuzten BeinenGetty Images / Ideal Image

Weiterlesen: Meghan Markle trug das genau gleiche Kleid wie Harrys angebliche Ex vor ein paar Monaten

Der Royal war Teil eines Panels am Internationalen Frauentag, kurz nachdem sie vom Kensington Palace zur Vizepräsidentin des Commonwealth Trusts der Queen ernannt wurde. Dies war eine angemessene Ehre, als die Welt Frauen und ihren Einfluss auf die Gesellschaft feierte.

Ist es sicher, so zu sitzen? Hochschwangere Meghan Markle sitzt während der Feier des internationalen Frauentags mit gekreuzten BeinenGetty Images / Ideal Image

Während des Podiums diskutierte Meghan über Feminismus und ermutigte mehr Männer und Jungen, an diesem Gespräch teilzunehmen, anstatt davon auszugehen, dass es ein Thema ist, das nur Frauen interessieren sollte.

Die Herzogin wirkte ziemlich stark und gesund, aber eine Sache, die unsere Aufmerksamkeit auf sich zog, war, dass sie die Beine gekreuzt hatte, während sie saß. Ist das eine gefährliche Sache für eine hochschwangere Frau?

Weiterlesen: Meghan Markle hat das dritte Paar der gleichen Heels gekauft. Welche Farbe diesmal?

Ist Meghans Sitzposition falsch?

Laut Healthline besteht keine große Gefahr, wenn Sie während der Schwangerschaft die Beine kreuzen. Werdende Mütter sollten sich jedoch um Muskelzerrungen, Rückenschmerzen und Krämpfe Gedanken machen, die oft Nebenwirkungen der Schwangerschaft sind.

Ist es sicher, so zu sitzen? Hochschwangere Meghan Markle sitzt während der Feier des internationalen Frauentags mit gekreuzten BeinenGetty Images / Ideal Image

Ihr Baby kann zwar nicht verletzt werden, wenn Sie Ihre Beine kreuzen, aber es kann zu geschwollenen Knöcheln und Beinkrämpfen führen. Wenn Sie dies haben, werden Sie sich vielleicht wohler fühlen, wenn Sie mit beiden Beinen auf dem Boden sitzen oder die Beine auf einen Hocker legen.

Ist es sicher, so zu sitzen? Hochschwangere Meghan Markle sitzt während der Feier des internationalen Frauentags mit gekreuzten BeinenGetty Images / Ideal Image

Letztendlich stellt die Sitzposition während der Schwangerschaft wahrscheinlich kein Risiko für das Baby dar, aber Sie sollten auf Ihren Körper hören. Wenn Sie sich nicht wohlfühlen, kann das Wechseln der Positionen hilfreich sein.

Und wie es aussah, fühlte sich die Herzogin von Sussex absolut wohl.

Weiterlesen: Überraschung! Meghan Markle trug bei einem Event Lady Dis Armband