PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Jess Brolins Freundin berichtet: Barbra Streisands Stiefsohn ist dazu verdammt, obdachlos zu sein und im Müll nach Essen zu suchen

Date February 19, 2019 14:51

Selbst die perfektesten Familien in Hollywood können unbeschreibliche Dinge durchmachen. Es gibt keinen Hinweis dafür, warum Barbra Streisands Stiefsohn beschließt, in einem erbärmlichen Zustand zu leben. Trotzdem ist es traurig anzusehen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Josh Brolin (@joshbrolin) on

Weiterlesen: Barbra Streisand und Michael Buble haben sich zusammengetan, um "It Had To Be You" zu singen. Die Fans waren sprachlos

Die 78-jährige Schauspiellegende James Brolin hatte seine erste Ehe mit Jane Cameron Agee, einer Aktivistin und Schauspielerin. Das Paar hatte zwei Söhne: Josh, geboren 1968, und Jess, geboren 1972. James und Jane trennten sich 18 Jahre später.

Danach heiratete er die singende Schönheit Barbra Streisand, was sich seit jeher als sein ewiges Glück erwies. Sie wurde zur Stiefmutter seiner Jungs. Nun hören wir von einem von ihnen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Barbra Streisand (@barbrastreisand) on

Weiterlesen: Barbra Streisand erklärt in ihrem neuesten Interview, wieso sie vor einem Amerika, geführt von einem Präsidenten wie Trump, Angst hat

Ihr obdachloser Sohn

Jess Brolin könnte sich unter die Showbiz-Hoheiten einreihen, weil er mit einer Superstar-Stiefmutter gesegnet wurde, einem TV-Star-Vater, der einen sechsstelligen Treuhandfonds hatte. Aber aus irgendeinem Grund hat er sich auf das Leben in der Obdachlosigkeit beschränkt. Seine gute Freundin, Susan Trejo, erzählte dem ENQUIRER, er wühlt in Mülleimern herum und sucht verzweifelt nach seiner nächsten Mahlzeit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Josh Brolin (@joshbrolin) on

Der obdachlose Mann ist stark fettleibig und schläft auf den Straßen der kalifornischen Stadt Ojai. Sein Obdach liegt nur 130 Kilometer von der Villa seines Vaters in Malibu entfernt, die er mit Streisand teilt. Der problematische Jess wurde im Mai 2011 rechtlich aus seiner Wohnung vertrieben, für die er 570 Euro im Monat zahlte. Seiner Familie bricht es das Herz, dass er seitdem jegliche Hilfe ablehnt.

Weiterlesen: Lady Gaga verblüfft mit einer verrückten "Very Gaga"-Interpretation des "A Star Is Born"-Songs "Shallow" bei den Grammys

Seine Gesundheit ist gefährdet

Jess wurde gesichtet, wie er mit einigen schrecklichen Beinwunden herumlief. Barbra ist krank vor Sorge, kann ihn aber nicht erreichen. Laut New Idea sehen die Ärzte eine Amputation als unumgänglich, sollten die Wunden nicht heilen. Sie warnen:

Es ist eine tickende Zeitbombe. Das Mindeste, was er braucht, ist eine Intervention von seiner Familie. Ich wäre nicht überrascht, wenn er morgen einen Herzinfarkt hätte.

Hoffen wir einfach, dass Barbra dem sturen, distanzierten Sohn, Jess, die Hilfe verschaffen kann, die er braucht!

Weiterlesen: Sensationelles Duett: Zwei Weltlegenden Barbra Streisand und Andrea Bocelli treten zusammen auf