PROMIS

Wird sie die Kritiker jemals los werden? Meghan Markle wird getadelt, weil sie ihre Zunge auf Fotos herausstreckt

Date April 5, 2019 14:16

Als Mitglied der königlichen Familie gibt es Regeln und Vorschriften, die eingehalten werden müssen. Alle Mitglieder, egal ob sie durch Blut oder Heirat zu Verwandten wurden, müssen sich an die Verhaltensregeln halten, die das königliche Protokoll vorschreibt.

Wird sie die Kritiker jemals los werden? Meghan Markle wird getadelt, weil sie ihre Zunge auf Fotos herausstrecktGetty Images / Ideal Image

Die Anweisungen beinhalten Regeln darüber, wie man beispielsweise sitzt, sich die Hände schüttelt, einen Raum betritt, welches Diadem wann getragen wird. Mitglieder der britischen Königsfamilie dürfen nicht mal Autogramme unterschreiben.

Es gibt jedoch keine Angaben darüber, wie man für ein Foto posieren sollte. Da dies geklärt wäre, ist es ein Wunder, warum Internet-Nutzer Meghan Markle dafür 'trollen', dass sie so posiert, wie sie es für richtig hält.

Internet-Trolle sind wieder hinter Meghan her!

Meghan wird oft für die grundlegendsten Dinge ausgelatscht. Die Leute bemängeln alles, was sie tut, und eine Twitter-Nutzerin (@Rose_Bella01) verurteilte die Herzogin von Sussex, weil sie in vielen ihrer Bilder ihre Zunge herausstreckte.

Der Tweet enthielt eine Collage aus 5 Fotos, bei der Meghan auf spielerische Weise die eigene Zunge herausstreckte. Die Twitter-Nutzerin fand es für eine 40-jährige Frau schrecklich, sich so zu benehmen.

Ein paar andere stimmten ihrer Tirade zu und bezeichneten das Benehmen sogar als 'vulgär'. Die Anklage gegen Meghan ist lächerlich, aber die Klägerin ging so weit, dass sie sogar sugerierte, die Pose sei ein Familienmerkmal.

Sie grub ein altes Bild von Meghans Mutter aus, in der sie genau wie Meghan ihre Zunge zeigte.

Weiterlesen: Fotografin zeigt Fotos von 'Harry und Meghan', die ein Baby halten, das Internet findet es jedoch überhaupt nicht lustig

Trotzdem haben andere geantwortet, dass die Twitter-Nutzerin überreagiert hat, und dass mit der Pose nichts falsch war.

Meghan ist nicht das einzige Mitglied der königlichen Familie, das dies tut

Im Laufe der Jahre gab es auch andere Familienmitglieder, die ihre Zunge in verschiedenen Fotos herausgesteckt haben.

Wird sie die Kritiker jemals los werden? Meghan Markle wird getadelt, weil sie ihre Zunge auf Fotos herausstrecktmeghan markle show tongueGetty Images / Ideal Image

Zu den königlichen Mitgliedern zählen Prinz George von Cambridge, Prinz William und Prinz Harry.

Wird sie die Kritiker jemals los werden? Meghan Markle wird getadelt, weil sie ihre Zunge auf Fotos herausstrecktmeghan markle show tongueGetty Images / Ideal Image

Die "Zunge raus"-Pose ist eine harmlos und niedlich. Und manchmal ist es vielleicht nicht einmal eine Pose - der Royal wurde möglicherweise nur zu einem ungünstigen Zeitpunkt geknipst.

Wird sie die Kritiker jemals los werden? Meghan Markle wird getadelt, weil sie ihre Zunge auf Fotos herausstrecktmeghan markle show tongueGetty Images / Ideal Image

Da es keine Altersgrenze für Niedlichkeit gibt, wissen wir nicht, warum Meghan aufhören sollte. Hoffentlich wird dieser Akt des Herunterputzens gebremst.

Weiterlesen: "Zu weiß": Die ersten Aufnahmen aus dem Film über Meghan und Harry sind hier, und das Internet hat geteilte Meinungen