PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Christopher Reeves Sohn ist jetzt erwachsen und er sieht aus wie sein verstorbener Vater

Date November 12, 2018 10:12

Lange bevor er ein treuer Vater und liebevoller Ehemann wurde, war Christopher Reeve ein wahrer Fernsehheld. Er spielte die Rolle des Superman in der ersten Trilogie des Franchises, von den späten 70ern bis zu den frühen 80er Jahren, und in einem vierten Teil im Jahr 1987.

 Christopher Reeves Sohn ist jetzt erwachsen und er sieht aus wie sein verstorbener Vatergettyimages

Weiterlesen: Hat Hollywood Charlie Sheen auf die schwarze Liste gesetzt? Aus diesem Grund bittet der Schauspieler darum, weniger Geld an die Mütter seiner Kinder zahlen zu müssen

Bevor diese große Gelegenheit kam, hatte er viele Bühnen- und Fernsehrollen. Christopher wurde 1952 geboren und hatte viele Jahre lang eine wirklich starke Schauspielkarriere. Leider wurde sein Leben viel zu früh unterbrochen.

Christopher Reeves Sohn ist jetzt erwachsen und er sieht aus wie sein verstorbener Vatergettyimages

1995 erlitt Christopher einen Reitunfall, der dazu führte, dass er vom Hals abwärts gelähmt war. Christopher Reeves Sohn ist jetzt erwachsen und er sieht aus wie sein verstorbener Vater and Matthewgettyimages

Trotz der herzzerreißenden Erfahrung fand der Schauspieler einen Weg, um sicherzustellen, dass etwas Gutes dabei herauskommt. So gründete er 1998 die Christopher Reeve Paralysis Foundation. Ziel der Organisation war es, die Forschung von Rückenmarksverletzungen zu fördern.

 Christopher Reeves Sohn ist jetzt erwachsen und er sieht aus wie sein verstorbener Vatergettyimages

Leider starb Christopher 2004 im Alter von 52 Jahren, nach einem Herzstillstand. Der Schauspieler hat so viel für die Welt getan, dass er ein Vermächtnis hinterlassen hat, das sein Sohn, Will, seinem Andenken gewidmet hat.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Closer Weekly (@closerweekly) on

Will Reeve hatte es nicht leicht, erwachsen zu werden. Kurz nachdem sein Vater gestorben war, starb seine Mutter an Krebs. Mit 13 Jahren stand er dem Leben ganz allein gegenüber, und er hatte auch das Vermächtnis seines Vaters weiterzuführen. 

Weiterlesen: Der Schauspieler Michael Douglas liebt das Gefühl, mit 73 Jahren Großvater zu sein

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Will Reeve (@willreeve_) on

Will würde später einen Brief an sein jugendliches Selbst schreiben und in Worte fassen, wie es sich anfühlt, 13 zu sein, aber in große Fußstapfen treten zu müssen. Darin sprach er über den Schmerz, wenn man an seinem "Tiefpunkt" ist und sich "verängstigt und verwirrt" fühlt.

An manchen Tagen, wie zum Beispiel an denen du dem Vorstand der Christopher and Dana Reeve Foundation beitrittst, wirst du das Gefühl haben, dass du einen guten Job machst. Andere Male, zum Beispiel, wenn deine Work-Play-Balance ein wenig zu sehr in Richtung Spaß verzerrt wird, oder du faul oder unhöflich oder egoistisch bist, wirst du nichts als Scham empfinden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Will Reeve (@willreeve_) on

Sein Rat an sein 13-jähriges Selbst war, einfach er selbst zu sein und dass dies der beste Weg war, seine Eltern stolz zu machen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Will Reeve (@willreeve_) on

Jetzt, in seinen 20ern, hat Will Reeve eine großartige Arbeit geleistet, die Arbeit seiner Eltern fortzusetzen. Er nimmt oft an Wohltätigkeitsveranstaltungen teil und spricht im Namen seiner Eltern. Während er mit ENews sprach, erklärte er, dass er immer davon berührt war, wie seine Eltern Millionen von Menschen inspiriert haben, und er beabsichtigt, sein Bestes zu tun, um das in Gang zu halten. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Will Reeve (@willreeve_) on

Will erinnert die Menschen nicht nur durch seine Werke an seinen Vater, sondern er sieht Christopher auch sehr ähnlich. Er und sein verstorbener Vater haben ähnliche Gesichtszüge. Tatsächlich kann Will als ein junger Christopher Reeve durchgehen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by GMADigitalNews 🇺🇸 🇻🇪 (@goodmorningamerica.news) on

Es kann nicht einfach sein, beide Elternteile in so jungen Jahren zu verlieren, aber Will Reeve weiß wie sein Vater, wie man das Beste aus einer schlechten Situation macht. 

Weiterlesen: Michael Douglas spricht darüber, wie er von seinem berühmten Vater Kirk erzogen wurde: "Er brachte mir bei, niemals aufzugeben"