Löwe leidet an Hautkrebs und wird einer Strahlentherapie an einem privaten Krankenhaus in Südafrika unterzogen

Tiere

May 15, 2019 09:08 By Fabiosa

Die meisten Menschen assoziieren Krebs mit einer ausschließlich menschlichen Krankheit, aber das ist nicht wahr. Krebs ist einfach ein abnormales Zellwachstum und kann auch bei Tieren auftreten.

Löwe leidet an Hautkrebs und wird einer Strahlentherapie an einem privaten Krankenhaus in Südafrika unterzogenLavysh Natallia / Shutterstock.com

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass Tiere auch Hautkrebs entwickeln können. Laut der Studie besteht bei sonnenbrandempfindlichen Tieren wie Elefanten, Schweinen, Warzenschweinen, Hauskatzen und Hunden ein Melanomrisiko.

Sonnenbrände werden durch UV-Strahlen verursacht, die die Zellen in der exponierten Haut schädigen. Glücklicherweise tun gute Samariter alles, um betroffenen Tieren zu helfen, und dieses Krankenhaus in Südafrika ist ein Beispiel dafür.

Ein kranker Löwe wird behandelt

Wie The Times berichtet, wird ein 16-jähriger Löwe, bei dem Hautkrebs diagnostiziert wurde, in einem privaten Krankenhaus in Südafrika einer Strahlentherapie unterzogen.

Das fast 260 Kilo schwere Tier namens Chaos wurde durch die Hintertür ins Krankenhaus geschmuggelt, um keine Menschen zu erschrecken.

Das Tier wurde von einem Team von sechs Mitarbeitern, bestehend aus fünf Strahlentherapeuten und einem Onkologen, behandelt. Auf einem Foto, das in den sozialen Medien geteilt wurde, kann man das kranke Tier sehen, wie es festgeschnallt und bewusstlos auf einem Wagen liegt.

Die Behandlung wurde im Krankenhaus Muelmed Mediclinic in Pretoria im Nordosten Südafrikas durchgeführt.

Laut seiner Tierpflegerin, Kara Heynis, war das Therapieverfahren kein Zuckerschlecken, aber es hat sich absolut gelohnt. Seine erste Behandlung dauerte nur fünf Minuten.

Die arme Kreatur, die im Tier- und Eulenschutzgebiet von Lory Park lebte, hatte Verletzungen an seinem Körper, die dann durch eine Biopsie als krebsartig eingestuft wurden.

Viele Internetnutzer hatten Mitleid mit dem Tier und waren froh, dass jemand sich dazu entschlossen hat, dem Tier zu helfen.

@ElazaQuinn schrieb:

Armes Ding!!!! Hoffentlich geht es ihm bald besser!

@Nadia Louw Full lobte:

Großartige Arbeit.

Andere fanden es entsetzlich, dass solche Ressourcen für ein Tier verschwendet wurden.

@Thembikosi Ngomane schrieb:

Das Ding ist ein Tier, egal wie man es behandelt. Menschen sterben da draußen.

Tiere verdienen es, gut behandelt zu werden. Daumen hoch für das Personal von Muelmed Mediclinic!

Möglichkeiten, Löwen zu retten

1. Aufklärung über die Folgen der Trophäenjagd;

2. Sensibilisierung für die Vorteile des Naturschutzes.

Löwe leidet an Hautkrebs und wird einer Strahlentherapie an einem privaten Krankenhaus in Südafrika unterzogenSurkov Vladimir / Shutterstock.com

Tiere sind nicht weniger wert als Menschen und sollten so auch nicht behandelt werden! Es ist herzerwärmend zu sehen, dass Fortschritte im Bezug auf die Gesundheit der Tiere gemacht werden. Wir müssen auch solche Verfahren und Behandlungen unterstützen!

Wir wünschen Chaos eine gute Genesung!

Weiterlesen: Tiere in Gefangenschaft: Herzzerreißende Aufnahmen zeigen zurückgelassene Tiere in einem ehemaligen Zoo