//AdSense Auto ads

Ein freundlicher Fremder ruft gerade rechtzeitig um Hilfe und Freiwillige kamen bald an, um einen Hund aus einem vernagelten Hundehaus zu retten

Tiere

February 4, 2019 13:39 By Fabiosa

Es ist manchmal schwer zu verstehen, wie herzlos manche Menschen einem wehrlosen Tier gegenüber sein können. In manchen Fällen behandeln diese grausamen Menschen die Tiere nicht nur schrecklich, sondern setzen sie auch später wieder aus. Dies macht es für diese Lebewesen noch unwahrscheinlicher, dass sie eine Genesungschance erhalten.

Ein freundlicher Fremder ruft gerade rechtzeitig um Hilfe und Freiwillige kamen bald an, um einen Hund aus einem vernagelten Hundehaus zu rettenIrina Baturina / Shutterstock.com

Weiterlesen: Nein zu Tiermissbrauch: Besitzer bringt 3 Shih Tzus ins Tierheim, um sie einzuschläfern, stattdessen erlebten die Hunde eine erstaunliche Verwandlung

Laut One Green Planet gibt es allein in den Vereinigten Staaten 70 Millionen streunende Tiere. Das sind viele Tiere, die dringend ein Zuhause brauchen.

Leider werden nicht alle eine Chance für ein besseres Leben bekommen. Dieser spezielle Hund wurde jedoch gerade rechtzeitig gerettet und wir müssen den freundlichen Menschen, die es möglich gemacht haben, Beifall spenden.

Ein freundlicher Fremder ruft gerade rechtzeitig um Hilfe und Freiwillige kamen bald an, um einen Hund aus einem vernagelten Hundehaus zu retten12 cats found in the cage outsideInna Astakhova / Shutterstock.com

Zugenagelt und alleine

Ein Hund wurde in einer grob gebauten Hundehütte gefunden, die jemand mit einem großen Brett zugenagelt hatte. Das traurige Tier konnte kaum aufrecht stehen und wurde schwer verletzt.

Laut CBS Los Angeles ignorierten die Leute das Tier meistens tagelang. Schließlich beschloss ein freundlicher Mann, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, um die Situation zu melden.

Als das LAPD ankam, brachen sie das Brett durch und entdecken gebrochenen Herzens den offensichtlich verängstigten und verletzten Hund. Daraufhin riefen die Polizei die Ghetto Rescue Foundation an, um sich der Rettungsaktion von hier an anzunehmen.

Weiterlesen: Entsetzlich! Kleiner Hund wird von einer Frau auf elektrischem Roller hinterhergezogen. Was tun Sie, wenn Sie Zeuge Tierquälerei sind?

Bei der Untersuchung wurde entdeckt, dass der Hund drei Tage in dieser Hundehütte eingesperrt war. Seine Wunden erforderten eine sofortige Behandlung. Es war nicht leicht, ihn aus diesem Ort zu bringen, da er verständlicherweise Angst vor Menschen hatte.

Aber die Retter konnten ihn schließlich rausholen und brachten ihn in ein Tierheim, wo er einen neuen Namen erhielt und medizinische Versorgung erhielt. Walter Worthy Higgins empfing die Liebe, die er noch nie zuvor empfunden hatte, und bekam eine Chance, den Rest seines Lebens glücklicher zu leben als je zuvor.

So melden Sie Tiermisshandlung

Ohne den Mann, der die Polizei angerufen hatte, hätte Walter Worthy Higgins Geschichte wahrscheinlich ein tragischeres Ende gefunden. Sie können auch ein Tier in Not retten, indem Sie die richtigen Personen anrufen, wenn Sie Tiermissbrauch vermuten oder Zeuge dessen sind.

Ein freundlicher Fremder ruft gerade rechtzeitig um Hilfe und Freiwillige kamen bald an, um einen Hund aus einem vernagelten Hundehaus zu retten12 cats found in the cage outsideGoncharov_Artem / Shutterstock.com

Hier sind ein paar Tipps zum Melden von Tiermissbrauch:

 

  • Seien Sie sachlich: Sie sollten in der Lage sein, schriftliche und sachliche Informationen über das bereitzustellen, was Sie gesehen haben. Wenn möglich, können Sie auch Fotos machen, um ein Fundament für Ihre Zeugenaussagen zu haben.
  • Seien Sie ein glaubwürdiger Zeuge: Stellen Sie sicher, dass Sie die Strafverfolgungsbehörden darüber informieren, dass Sie zu Ihren Zeugenaussagen stehen wollen. Sie verfolgen den Fall eher, wenn sie wissen, dass der Bericht von jemandem stammt, der glaubwürdig ist und bereit ist, das zu verteidigen, was er gesehen hat.
  • Nehmen Sie Kontakt mit den richtigen Personen auf: Außer der Polizei können Sie sich auch an andere Tierschutzorganisationen wie den Bundesverband Tierschutz e.V. wenden. Er ist erreichbar unter +49 2841 25244 und +49 3043 66280.

Sie können hier weiterlesen, um mehr über das Melden von Tierquälerei zu erfahren.

Walter Worthy Higgins wurde gerade noch rechtzeitig gerettet, nachdem ein guter Samariter über seinen Zustand berichtet hatte. Sie können dasselbe tun, indem Sie einfach an die richtigen Menschen wenden, wenn ein Tier grausam behandelt wird.

Weiterlesen: Schwerst misshandelter Hund mit 25 Schrotkugeln in seinem Körper wird aus einem verlassenen Gebäude gerettet: Es ist an der Zeit, Tierquälerei zu stoppen!