//AdSense Auto ads

Herzzerreißend: Video eines Hundes im Tierheim, der sein Bett macht, verbreitet sich im Internet und zieht Adoptivfamilie an

Tiere

March 7, 2019 14:14 By Fabiosa

Es gibt viele falsche Vorstellungen von Tieren in Tierheimen. Die meisten Menschen gehen davon aus, dass sie sich schlecht benehmen, an einer Krankheit leiden oder einfach nicht gut genug für ein liebevolles Zuhause sind.

Ein Video, das die liebevolle Seite eines Hundes zeigt, könnte jedoch das sein, was wir brauchen, um die falsche Vorstellung ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen.

Weiterlesen: Sehr selten: Ein 2 Tage altes Fohlen geht zum ersten Mal nach draußen und sie ist mehr als anmutig

Ein Pitbull namens Rush wurde im Oktober 2015 ins SICSA Adoptionszentrum gebracht. Trotz des Stereotyps, dass Pitbulls aggressiv sind, war er ruhig und verängstigt und das Tierheim tat alles, damit er es bequem hat.

Eines Tages kam ein Tierheimmitarbeiter an seinem Zwinger vorbei und bemerkte, dass der Hund vorsichtig sein Bett machte.

Herzzerreißend: Video eines Hundes im Tierheim, der sein Bett macht, verbreitet sich im Internet und zieht Adoptivfamilie anSICSA Pet Adoption Center / YouTube

Schockiert von dem ungewöhnlichen Verhalten entschied sich der Mitarbeiter, ein Video zu drehen, und das Tierheim hat es auf YouTube hochgeladen.

In kürzester Zeit verbreitete sich das Video im Internet, und es wurde bisher weit über 1 Million Mal aufgerufen. Es ließ die Herzen vieler Benutzer schmelzen und sie kommentierten:

Armes Baby... er macht nicht sein Bett, er hält an dem einzigen Ding fest, das ihm Trost spendet... das einzige, was er hat... Bitte findet ihm ein liebevolles Zuhause!

Jemand soll ihn adoptieren gehen!!!!! Wenn ich nur in Ohio leben würde!

Hallo, kostbarer Engel. Rush, wir lieben dich.

Herzzerreißend: Video eines Hundes im Tierheim, der sein Bett macht, verbreitet sich im Internet und zieht Adoptivfamilie anSICSA Pet Adoption Center / YouTube

Glücklicherweise waren diese Leute nicht die einzigen, die so fühlten, und bald meldete sich ein Paar, das ihn aufnehmen wollte.

Weiterlesen: Videoüberwachung zeigt einen Mann, der seinen Hund aussetzt, und der arme Hund läuft dem Auto hinterher

Das Paar hatte seinen Hund Anfang des Jahres verloren, aber als es Rush online sah, fühlte es sich bereit für ein neues Familienmitglied.

Herzzerreißend: Video eines Hundes im Tierheim, der sein Bett macht, verbreitet sich im Internet und zieht Adoptivfamilie anSICSA Pet Adoption Center / YouTube

Das Schicksal spielte auch eine Rolle bei der Adoption, als sie ein Zeichen dafür bekamen, dass es richtig war, Rush in ihr Heim aufzunehmen.

Als sie auf dem Weg zum Tierheim waren, sahen sie eine Werbetafel mit der Aufschrift „Rush to be there“ (Beeilen Sie sich, um dort zu sein). Der Text war in Kleinbuchstaben, während „Rush“ in Großbuchstaben hervorstand. Dies untermauerte zusätzlich ihre Entscheidung, den Pitbull zu adoptieren.

Herzzerreißend: Video eines Hundes im Tierheim, der sein Bett macht, verbreitet sich im Internet und zieht Adoptivfamilie anSICSA Pet Adoption Center / YouTube

Kurze Zeit später schickten sie eine Notiz an das Adoptionszentrum und sagten, Rush sei wunderbar und sie seien sehr verliebt in ihn. Nun genießt Rush all die Liebe und Fürsorge mit seiner perfekten Familie.

Mit dieser schönen Geschichte hoffen wir, dass mehr Menschen dazu angeregt werden, Tiere aus Tierheimen zu adoptieren. Sie brauchen einfach Liebe und Fürsorge. Lassen Sie uns zusammenarbeiten, um sie zu retten.

Weiterlesen: Hündin findet ein neues Zuhause und sie darf ihr Lieblingsstofftier mitnehmen