TIERE

Wahre Mutterliebe: Hoffnungslose Mutterhündin hörte nicht auf, um Hilfe zu flennen, bis ihr Welpe gerettet wurde

Date February 28, 2019 13:52

Nicht nur Menschen wissen, wie man bedingungslose Liebe zeigt. Tiere haben auch tiefe Gefühle, und die Art und Weise, wie diese Hündin ihre Zuneigung für ihren Welpen zeigt, wird Sie bewegen.

Weiterlesen: Journalist besucht Tierheim, um über eine Geschichte zu berichten. Dann umklammert ein Hund sein Bein und will nicht loslassen

Ein Hilferuf

Wahre Mutterliebe: Hoffnungslose Mutterhündin hörte nicht auf, um Hilfe zu flennen, bis ihr Welpe gerettet wurdeAnimal Aid Unlimited, India / YouTube

Ein von der Rettungsgruppe Animal Aid India gepostetes YouTube-Video hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen und erreichte aufgrund seines emotionalen Charakters weit über 1 Million Aufrufe und 67.000 Likes.

Die Tierrettungsgruppe erhielt einen Anruf wegen eines verletzten Hundes, und als sie ankamen, stellten sie fest, dass es der Hilferuf eines anderen war, der ihre Aufmerksamkeit erregte.

Die Mutterhündin ging ständig um ihren verletzten Welpen herum, konnte ihm jedoch nicht helfen. Ihre innigen Schreie zerrten an den innersten Gefühlen der Retter, und sie machten sich an die Arbeit.

Weiterlesen: Kätzchen, das einmal die Größe eines Löffels hatte, ist nun dank seiner Smoking-ähnlichen Fellfärbung noch spezieller

Wahre Mutterliebe: Hoffnungslose Mutterhündin hörte nicht auf, um Hilfe zu flennen, bis ihr Welpe gerettet wurdeAnimal Aid Unlimited, India / YouTube

Der Welpe, dem der Name Toggle gegeben wurde, hatte zwei tiefe Wunden an seiner Schulter und so starke Schmerzen, dass er nicht gehen konnte.

Toggle wurde mehrere Tage von seiner Mutter im Tierheim getrennt gehalten. Leider konnte seine Mutter nicht mitgenommen werden, da sie sich um vier andere Welpen zu kümmern hatte.

Wahre Mutterliebe: Hoffnungslose Mutterhündin hörte nicht auf, um Hilfe zu flennen, bis ihr Welpe gerettet wurdeAnimal Aid Unlimited, India / YouTube

Er erholte sich jedoch bald und wurde mit seiner Mutter und anderen Geschwistern wieder vereint. Das Rettungsteam berichtete, dass die Mutterhündin sterilisiert wird, wenn ihre Welpen groß geworden sind.

Wie kann man einem streunenden Hund helfen?

Wenn Sie jemals einen streunenden Hund finden, wäre es ungerecht, zu gehen, ohne ihm geholfen zu haben. Hier finden Sie Tipps dazu, wie Sie Hilfe leisten können:

1. Setzen Sie Ihre Sicherheit auf erster Stelle: Vermeiden Sie plötzliche Bewegungen, wenn Sie sich dem Tier nähern. Ein Tier, das sich in die Enge getrieben fühlt, ist bereits beunruhigt und kann sich unberechenbar verhalten. Wenn Sie können, bändigen Sie das Tier, verwenden Sie einen Maulkorb oder halten Sie sich einfach vom Zahnbereich fern.

2. Bringen Sie das Tier zum richtigen Experten: Wenn das Tier nicht verletzt ist, locken Sie es mit einem stark riechenden Futter oder einem Spielzeug in ein Fahrzeug und bringen Sie es in das nächstgelegene Tierheim.

Wahre Mutterliebe: Hoffnungslose Mutterhündin hörte nicht auf, um Hilfe zu flennen, bis ihr Welpe gerettet wurdehedgehog94 / Shutterstock.com

3. Sofort Rückruf anfordern: Wenn das Tier schrecklich verletzt ist oder Anzeichen extremer Gewalt zeigt, sollten Sie sich an einen professionellen Tierarzt wenden.

Wenn Sie das Tier mit nach Hause nehmen möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie auf die Aufgabe vorbereitet sind. Bringen Sie eine Box mit, je nachdem, was am besten geeignet ist. Eine Leine, etwas zu essen und Decken wären auch nützlich.

Bringen Sie das Tier zuerst zum Tierarzt, um sicherzustellen, dass es keine Beschwerden hat, die Sie möglicherweise nicht kennen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht gegen Tiergesetze verstoßen. Es ist am besten, eine Tieragentur zu befragen, um sicher zu sein.

Wahre Mutterliebe: Hoffnungslose Mutterhündin hörte nicht auf, um Hilfe zu flennen, bis ihr Welpe gerettet wurdeYemets / Shutterstock.com

Kein Haustier sollte Misshandlung erleben müssen. Eine Warnung an die Tierbesitzer ist, dass Sie sicher sein müssen, dass Sie wirklich bereit und in der Lage sind, sich um ein Tier zu kümmern. Dies bedeutet, dass die Umgebung fördernd sein muss und Sie über die Ressourcen verfügen sollten, die dem Tier ein liebevolles, komfortables Zuhause schaffen.

Weiterlesen: Diese Frau teilt eine herzzerreißende Warnung darüber, wie gefährlich Plastikbeutel für Haustiere sein können, nachdem sie ihren geliebten Pitbull verloren hat