//AdSense Auto ads

Nein, es ist nicht die Farbe! Ein wesentlicher Unterschied zwischen Kate und Meghans Weihnachtsoutfits

Neuigkeiten

December 27, 2018 18:34 By Fabiosa

Weihnachten ist ein toller Feiertag, auch weil man die Fans der Royals Kate, William, Harry und Meghan endlich alle zusammen sehen kann! An diesem Tag bricht die gesamte königliche Familie zu einem Gottesdienst auf; Daher haben Paparazzi die Chance, unvergessliche Bilder der beliebten Vier zu machen. Und das haben sie!

Nein, es ist nicht die Farbe! Ein wesentlicher Unterschied zwischen Kate und Meghans Weihnachtsoutfitsgettyimages

Meghan und Kate spazieren endlich Seite an Seite und lassen dabei alle die Outfits der schönen Herzoginnen genauer anschauen. Sie kreierten einen solch wunderbaren Kontrast mit ihrer Kleidung: Kate entschied sich für Burgund- und Chili-Ölnuancen, während Meghan sich für Marineblau und Schwarz entschied. Aber nicht die Farben waren der entscheidende Unterschied zwischen den Herzoginnen!

Weiterlesen: Warum trägt Meghan Markle enge Kleidung anstelle von elastischen Bundhosen wie andere werdende Mütter?

Nein, es ist nicht die Farbe! Ein wesentlicher Unterschied zwischen Kate und Meghans Weihnachtsoutfitsroyal familygettyimages

Erst kürzlich haben wir berichtet, wie Meghan es schafft, jünger und trendiger auszusehen als Kate (obwohl sie tatsächlich 6 Monate älter ist). Nun, heute analysieren wir ihr Aussehen vollständig. Kates Outfit ist streng konservativ und konventionell, von den Schuhen bis zum Hut.

Nein, es ist nicht die Farbe! Ein wesentlicher Unterschied zwischen Kate und Meghans Weihnachtsoutfitskate middletongettyimages

Weiterlesen: Etwas rot gefällig? Kate Middleton hat alle in einem schönen Mantel-Outfit beim Weihnachtsdienst beeindruckt

Sie entschied sich für ein klassisches Mantelkleid, das mit einer Brosche perfektioniert wurde, was in königlichen Familien als prestigeträchtig angesehen werden kann, doch es kann nicht als trendy oder modern bezeichnet werden. Anstelle eines Hutes trug sie ein Stirnband, ein weiteres traditionelles Accessoire. Dunkle Strumpfhosen sind absolute Klassiker. Ihr Gesamtlook ist die pure Zurückhaltung.

Nein, es ist nicht die Farbe! Ein wesentlicher Unterschied zwischen Kate und Meghans Weihnachtsoutfitsroyal familygettyimages

Was ist mit Meghan? Ja, sie entschied sich für einen dunklen Look, aber wie stylisch er ist! Man spürt ihre trendige Aura fast schon: Lederstiefel und -handschuhe, minimalistischer Schmuck, eine Tasche ungewöhnlicher Form, asymmetrische Merkmale an der Mütze, ein schlichtes, enges Kleid und ein übergroßer Mantel. Diesen Look könnte man auch leicht auf einer Seite eines Modemagazins finden.

Nein, es ist nicht die Farbe! Ein wesentlicher Unterschied zwischen Kate und Meghans Weihnachtsoutfitsgettyimages

Wie wir sehen, führt Meghan langsam, aber stetig aktuelle Trends in ihre Outfits ein. Sie kombiniert geschickt die Unterscheidung des königlichen Protokolls mit modernen Moderegeln, die den Weg für eine neue, frische königliche Mode ebnen! Kate riskiert keine Experimente; Sie hält an Klassikern und Traditionen fest. Das ist der Hauptunterschied in ihrer Mode.

Welchen Stil bevorzugen Sie? Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

Weiterlesen: Wiedervereinigung der fabelhaften Vier: Die Herzöge und Herzoginnen von Cambridge und Sussex treffen zum Weihnachtsdienst ein