Soziales Filtern: 5 toxische Menschentypen, die man vermeiden sollte

Unnatürliche Zuneigung, wahre Liebe und starke Freundschaft sind Welten von einander entfernt. Einige Menschen sind jedoch nicht in der Lage, zwischen diesen Dingen zu unterscheiden. Heute sagen wir Ihnen, mit welchen Menschen Sie ein für allemal nicht mehr kommunizieren sollten.

5 Arten von toxischen Personen, von denen man sich fernhalten sollte


1. Die Kritikerin

Soziales Filtern: 5 toxische Menschentypen, die man vermeiden solltefizkes / Shutterstock.com

Wenn eine Person ständig all Ihre Handlungen kritisiert, ist dies ein Grund, über ihre Aufrichtigkeit nachzudenken. Keiner von uns ist perfekt, aber Sie sollten keine ungerechtfertigten Vorwürfe eines Freundes oder gar eines Partners tolerieren.

Weiterlesen: Diese Frau fand nach einer Party Fotos, die sie noch nicht kannte. Es stellte sich heraus, dass ihr Freund sie abgeschminkt hatte, während sie tief und fest geschlafen hatte

2. Die Jammererin

Soziales Filtern: 5 toxische Menschentypen, die man vermeiden sollteRawpixel.com / Shutterstock.com

Diese Menschen zeichnen sich durch die Fähigkeit aus, Ihre gesamten Errungenschaften mit einer negativen Konnotation zu versehen. Sie können ihre Kommentare damit verwechseln, dass sie ihr Interesse zeigen, jedoch sind sie in den meisten Fällen einfach nur neidisch.

3. Die Unruhestifterin

Soziales Filtern: 5 toxische Menschentypen, die man vermeiden sollteGeorge Rudy / Shutterstock.com

Dieser Personentyp betrachtet die Welt immer in Schwarzweiß. Darüber hinaus wollen Unruhestifter in der Regel nicht, dass ihre Lebensprobleme aufhören, da sie der Meinung sind, dass Probleme und Dramen ihr Leben bunter und interessanter machen.

Weiterlesen: 5 Tipps damit deine Kinder erfolgreich sind

4. Die Tratschtante

Soziales Filtern: 5 toxische Menschentypen, die man vermeiden solltesanjagrujic / Shutterstock.com

Normalerweise versuchen solche Menschen, ihr Selbstwertgefühl zu erhöhen, wenn sie sich auf das Versagen der anderen konzentrieren. Klatscher bekommen unglaubliche Freude daran, Misserfolge und schlechte Nachrichten zu diskutieren, die sie nicht betreffen. Dies führt dazu, dass dieses Verhalten sie langsam, aber stetig zur Verschlechterung und zu ihren eigenen unerfüllten Möglichkeiten verdammt.

5. Die Diktatorin

Soziales Filtern: 5 toxische Menschentypen, die man vermeiden sollteSvetaZi / Shutterstock.com

Diese Leute sind sicher, dass nur sie allein genau wissen, wie alles richtig läuft. Diktatoren akzeptieren die Sichtweisen anderer nicht und kümmern sich auch nicht darum, was der Partner denkt oder will. Um zu verhindern, dass Menschen sich ihrem Einfluss entziehen, würden Diktatoren das schlimmste Mittel verwenden - nämlich Erpressung. Zum Beispiel könnten sie Sie wissen lassen, dass sie jegliche Kommunikation mit Ihnen beenden würden, wenn Sie nicht das tun, was sie wollen.

Waren Sie schon einmal in einer Beziehung mit einer toxischen Person? Wie haben Sie es geschafft, mit ihnen umzugehen? Gibt es in Ihrer Umgebung noch andere Typen von Energie-Vampiren? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Weiterlesen: Große Privilegien, die mit einem noch größeren Herzen einhergehen: Keanu Reeves und seine guten Taten


Das Material in diesem Artikel dient nur zu Informationszwecken und ersetzt nicht den Rat eines zertifizierten Spezialisten.