PANORAMA

7 Zeichen, dass ein Mann ein emotionaler Psycho ist

Date November 19, 2018 17:02

Viele Leute denken fälschlicherweise, dass ein Psychopath entweder ein hochentwickelter Serienmörder (etwa Dr. Hannibal Lecter) oder eine Person ist, die ihre Gefühle nicht ausreichend ausdrückt. In der Tat ist es viel komplizierter.

Photographee.eu / Shutterstock.com

Ein emotionaler Psychopath mag lange Zeit völlig normal und sogar charmant wirken. So charmant, dass eine Frau manchmal Jahre mit diesem Mann zusammenleben kann, nicht davon ahnend, dass er sie emotional missbraucht.

Benoit Daoust / Shutterstock.com

1. Er lässt dich schuldig fühlen.

Emotionale Psychos sprechen selten ihre Gedanken aus. Meistens wirken sie liebenswert und mitfühlend. In einer Minute wollte er dich verprügeln und sagt dir dann mit einer süßen Stimme: "Es tut mir leid, Baby! Ich würde dich nie verletzen. Ich weiß, dass du unseren besonderen Abend nicht absichtlich verdorben hast. Du musst nur aufhören, so emotional zu sein..."

Cyrsiam / Shutterstock.com

Schau, was er gerade getan hat! Um dich davon abzuhalten, sich auf eine echte Bedrohung zu konzentrieren, bringt er dich dazu, dich schuldig zu fühlen. Denke daran: Emotionale Psychos sind völlig unvorhersehbar und fühlen sich niemals schuldig.

Weiterlesen: Mutter sagt ihrem hirntoten Sohn "Ich hoffe, dass du stirbst!' Jahre später erinnert er sich an jedes einzelne Wort

file404 / Shutterstock.com

2. Er manipuliert dich.

Manipulieren bedeutet, Informationen absichtlich zu verdrehen und zu verzerren. Das Ziel der Manipulation besteht darin, dich an deinem eigenen Gedächtnis, deinen Gefühlen und letztendlich deiner Vernunft zweifeln zu lassen. Dies ist einer der beliebtesten Tricks von emotionalen Psychopathen. Wenn du ihn zum Beispiel beim Fremdgehen erwischt hast, kann dein Mann sagen, dass du ihn "mit deiner widerlichen Spionage" demütigst. Wenn ein emotionaler Psychopath auf frischer Tat ertappt wird, wird er alles tun, um dich an der Realität zweifeln zu lassen.

MarcusVD / Shutterstock.com

Weiterlesen: Mann im Rollstuhl starb, nachdem er eine Rolltreppe heruntergefallen ist. Wie kommt es dazu, dass behinderte Menschen in Gefahr geraten?

3. Er gibt dir für alles die Schuld.

Es mag so aussehen, als sei es mit Nummer 1 identisch, ist es aber nicht. Hier geht es um die Neigung eines emotionalen Psychos, alle anderen für seine Probleme verantwortlich zu machen.

Hat er Probleme bei der Arbeit? Nun, es ist deine Schuld, weil du ihn nicht zu Hause unterstützt. Hat er Probleme mit dem Gesetz? Nun, du hast ihn so wütend gemacht, dass er sich nicht zurückhalten konnte. Ist eure Ehe unglücklich? Natürlich wegen einer so schrecklichen Frau! Im Wesentlichen ist alles Schlechte, was jemals passiert ist, passiert und passieren wird -  alles deinetwegen, nicht seinetwegen! Er ist großartig - du bist fehlerhaft, Ende der Geschichte.

© The Killing of a Sacred Deer (2017) / Element Pictures

4. Er redet dich klein.

Emotionale Psychos möchten immer die volle Kontrolle über ihre Opfer übernehmen. Sie wollen alles kontrollieren - auch deine Gedanken. Weil sie verstehen, dass, wenn du anfängst, für sich selbst zu denken, du erkennen wirst, dass du viel Besseres verdienst.

"Du bist hässlich / nutzlos / pathetisch / dumm" - wenn ein emotionaler Psycho diese Gedanken in deinen Kopf treiben kann, wirst du nach einiger Zeit anfangen, es selbst zu glauben, und du wirst an ihm festhalten wollen. Einfach, weil du ihn (irrtümlicherweise) für einen Segen hältst, und für das Beste, was dir je passieren könnte. Indem sie dein Selbstwertgefühl zerstören, versuchen emotionale Psychos, dich das glauben zu lassen, was sie wollen.

© Mommy (2014) / Les Films Seville

5. Er isoliert dich.

Er wird dir untersagen, dich mit Freunden zu treffen, weil - jetzt kommt es - sie könnten versuchen, dich zu überzeugen, mit ihm Schluss zu machen. Er wird dir auch sagen, dass deine Freunde einfach nicht wissen, wie sehr er dich liebt. Sein Hauptziel ist es, dich davon zu überzeugen, dass du keine anderen Leute brauchst, denn alles, was du brauchst, ist er!

frankie's / Shutterstock.com

6. Er erinnert sich an deine verwundbaren Stellen.

Wenn er etwas entdeckt, das dich aufregt, macht er es zu seiner Waffe. Und er wird es im Moment deiner stärksten Verwundbarkeit und Schwäche einsetzen. Ein emotionaler Psychopath ist zu keinem Mitleid fähig. Also wird er in alle deine wunden Stellen ohne Reue reinhämmern. Warum? Alles aus demselben Grund - um die Kontrolle über dich zu haben.

Angela Aladro mella / Shutterstock.com

7. Er ist ein schlechter Verlierer.

Ein emotionaler Psychopath ist sich seiner Überlegenheit so sicher, dass jede Situation, die die Vorstellung von seiner Großartigkeit infrage stellen könnte, auf unvorhersehbare Weise enden kann. Im besten Fall - wird er dich beschuldigen, das Spiel manipuliert zu haben und die Tür zuschlagen oder, schlimmer noch, - sich eine Woche lang darüber aufregen.

Benoit Daous / Shutterstock.com

Wenn du festgestellt hast, dass sich dein Ehemann oder Freund so verhält, dann renne weg, wenn du dein Leben retten möchtest! Emotionale Psychopathie ist eine ernsthafte psychiatrische Erkrankung, und du kannst ernsthaft darunter leiden.

Und noch eine Sache, die du immer im Hinterkopf behalten solltest - ER WIRD SICH NIE ÄNDERN!

Weiterlesen: Die vier Sternzeichen, die im Alter reich sein werden


Das Material in diesem Artikel dient nur zu Informationszwecken und ersetzt nicht den Rat eines zertifizierten Spezialisten.