Jeder lügt: Wie man einen guten Lügner erkennt

Inspiration

September 5, 2018 10:49 By Fabiosa

Laut der populären TV-Figur Dr. House lügt jeder. Psychologen stützen diese Aussagen. Einige Menschen lügen mehr, andere weniger. Jedoch ist es nicht einfach, einen Lügner zu identifizieren, denn schließlich geben sich Lügner viel Mühe, um als ehrlicher Mensch zu gelten.

Um einen Lügner zu enttarnen, wirst du ein paar Tricks lernen müssen. Zunächst musst du herausfinden, wie sich eine Person in normalen Situationen verhält und danach die unten beschriebenen Tricks anwenden, da eine Person auch einfach so nervös sein kann, ohne dass sie unbedingt dabei lügen muss.

1. Stellung der Beine

Nicht alles steht dem Lügner ins Gesicht geschrieben. Man kann einen Lügner auch an seinen Beinen erkennen. Achte zunächst darauf, wohin die Beine der Person zeigen. Dadurch findest du heraus, wohin eine Person gehen will. Wenn die Beine der Person während eurer Unterhaltung in Richtung der Türe zeigen, ist es wahrscheinlich, dass sie gehen will.

Es kann auch sein, dass Menschen mit ihren Beinen zucken, wenn sie lügen. Dies ist jedoch nur auf Menschen anwendbar, die normalerweise nicht mit ihren Beinen zucken.

Moustache Girl / Shutterstock.com

2. Indirekte Antworten

Eine Person, die es vermeidet, direkte Antworten zu  geben, lügt wahrscheinlich. Auch Promis und Politiker tun das, wenn sie die hartnäckigen Fragen der Presse beantworten. Ein Lügner kann dir gegenüber seine Ehrlichkeit beteuern, auch wenn er dir direkt ins Gesicht lügt.

Wenn du zum Beispiel fragst:

Hast du mein Handy gesehen?

Dann antworten sie Folgendes:

Oh, hast du meinen Kuli gesehen? Den blauen?

3. Zu emotionale Reaktionen

Die Reaktion eines Lügners auf Anschuldigen ist oft sehr dramatisch. Auf diese Art und Weise wollen sie dich dazu bringen, dich schuldig zu fühlen. Wenn du zu ihnen sagst:

Du warst es doch, der meine Post aus dem Briefkasten geklaut hat!

Dann legt der Lügner sofort seine Hand auf sein Herz und sagt mit Entrüstung in der Stimme:

Wie kannst du das nur von mir denken! Und ich dachte, dass du mein Freund wärst!

gettyimages

4. Zusätzliche Informationen

Anstatt einfach nur die Frage zu beantworten, liefern dir Lügner oftmals unnötige Informationen, die du gar nicht gefragt hast. Sie denken, dass sie dadurch ihre Geschichte glaubwürdiger machen. Je länger die Antwort dauert, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass es sich dabei um die Wahrheit handelt.

5. Nach Einzelheiten fragen und den Lügner dann verwirren

Ein Lügner denkt sich oft zusätzliche Einzelheiten aus. Wenn du die Wahrheit herausfinden willst, solltest du die Frage mehrere Male stellen. Vielleicht ist die Antwort beim nächsten Mal ein wenig anders.

icedmocha / Shutterstock.com

6. Trockener Mund

Betrachte die Person genau. Wenn sie schluckt und sich die Lippen leckt, kann es sein, dass sie lügt. Eine lügende Person hat Angst, beim Lügen erwischt zu werden. Die Folge davon ist ein Adrenalinrausch, der den Mund austrocknet.

7. Ignorieren

Stelle dir vor, dass du dich mit einer Person unterhältst, die dann plötzlich für ein paar Sekunden ihre Augen schließt und dich zu ignorieren scheint. Wenn sich dieses Verhalten wiederholt, solltest du genauer hinschauen. Vielleicht lügt diese Person.

Alle diese Techniken garantieren dir nicht zu 100 Prozent, dass du damit einen Lügner erkennen kannst. Aber in den meisten Fällen sind sie sehr effektiv. Bewahre diesen Artikel gut auf, damit du diese Tipps anwenden kannst, wenn es nötig ist.

Weiterlesen: 101-jährige Frau steigt aus dem Auto, um den Schnee so zu genießen, wie sie es in ihrer Kindheit tat


Die Informationen in diesem Artikel dienen lediglich zu Informationszwecken und ersetzen die Beratung durch einen qualifizierten Experten nicht.