Dieses Mädchen schoss ein Foto von einem Paar auf einer verlassenen Straße. Am nächsten Tag suchten 100.000 Menschen nach ihr!

Der 28 Jahre alte Michael Kent beschloss, seiner 34 Jahre alten Freundin Fiona Newlands unter der wunderschönen Weihnachtsbeleuchtung der isländischen Hauptstadt einen Heiratsantrag zu machen. Eine Passantin fing diesen Moment zufällig mit ihrer Kamera ein und versprach, ihnen das Bild via E-Mail zu schicken. Aber Mike hatte ihr die falsche E-Mail-Adresse gegeben. Um die Fotografin zu finden, wandte sich das Paar an die User in den sozialen Netzwerken. Aber niemand hatte mit einer solch großen Resonanz gerechnet!

Weiterlesen: Dieser indische Mann macht einen Heiratsantrag, nachdem ein grausamer Unfall das Gesicht seiner Freundin für immer entstellt hatte und beweist damit, dass Liebe nicht nur körperlich ist

Mike erzählte, dass er und seine Freundin nach Island gereist waren, um die Nordlichter zu sehen. Er wollte Fiona während dieses Naturschauspiels fragen, ob sie seine Frau werden wolle. Aber aufgrund des starken Schneefalls konnten sie nichts sehen, weswegen er den Antrag vertagen musste.

Während die beiden das Zentrum von Reykjavik erkundeten, sah Mike eine wunderschöne Straße,die weihnachtlich beleuchtet war. 

Es war schon spät und wir gingen in unser Hotel zurück, als ich mir dachte: "Jetzt ist der richtige Zeitpunkt." 

Er ging auf die Knie, machte ihr einen Antrag und sie sagte ja. 

Und genau in diesem Moment machte eine Fremde ein Foto von der verschneiten Straße und dem Paar.

Mike sprach die fremde Fotografin an und bat sie darum, ihm das Bild zu schicken. Leider konnte sie dies jedoch nicht tun, da Mike ihr die falsche E-Mail-Adresse gegeben hatte.

Der Mann verfasste daraufhin einen Facebook-Post mit der Bitte, die Fremde zu finden. Sein Post wurde schließlich von mehr als 100.000 Menschen geteilt. Er erhielt so viele Anrufe von Menschen, die er nicht einmal kannte, dass sein Telefon nicht mehr aufhörte zu klingeln.

Du wirst es nicht glauben, aber man fand die Fotografin schließlich! Das Paar traf sich mit ihr und konnte sich bei ihr persönlich für das tolle Foto bedanken 

Und hier ist das Bild, das die beiden unbedingt haben wollten.

Weiterlesen: Ihr Freund brachte sie ins Kino, aber verriet ihr nicht, dass sie selbst die Schauspieler sein würden und er auf die Knie gehen würde.

Drei Jahre sind seit diesem Ereignis vergangen. Mike und Fiona geht es super und die beiden haben sogar ein wunderschönes Baby!

Übrigens ereignete sich auch in diesem Jahr eine ähnliche Geschichte. Aber dieses Mal war es ein Fotograf, der nach dem Paar suchte, das er fotografiert hatte. Matthew Dippel machte unabsichtlich ein Foto von einem Paar im Yosemite National Park. Der Mann machte seiner Freundin auf einer Klippe einen Heiratsantrag. Und dank Facebook schaffte es der Fotograf, das Paar ausfindig zu machen und ihnen das Foto zu schenken!

Die sozialen Medien sind etwas Wundervolles, wenn du weißt, wie man damit umgeht. Wenn dich diese Geschichte berührt hat, dann teile sie mti deinen Freunden!

Weiterlesen: Mann Macht Seiner Freundin Einen Antrag, Aber Sie Erhält Ein Unerwartetes Geschenk, Als Er Ihr Den Ring Übergibt