PSYCHOLOGIE

Gillette hat in einer Anzeige ein Bikini-Foto eines Plus-Size-Models verwendet – was nicht alle mochten

Date April 17, 2019 11:02

Jedes Jahr werden es mehr Menschen, die den menschlichen Körper in jeder Form, unabhängig von Gewicht oder Größe, schön finden und bewundern. Inzwischen haben sich auch viele Firmen diesem Trend angeschlossen und produzieren Kampagnen mit diesem Hintergedanken. So auch die Werbestrategen von Gillette, die Anna O´Brien, ein bekanntes Plus-Size-Model, für ein solches Foto ausgesucht haben. Und es wurden wunderbare Fotos! Aber das sahen leider nicht alle so.

Anna O’Brien

Anna O´Brien ist nicht nur ein Plus-Size-Model, sondern auch eine Bloggerin mit 323,000 Followern auf Instagram. Die junge Dame hat schon mit vielen großen Marken zusammengearbeitet. Sehen Sie sich nur die Fotos der jüngsten Kooperation mit Gillette an.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Es war wirklich viel los in den letzten 5 Tagen und ich muss sagen: Mir geht es gut.

Публикация от Glitter (@glitterandlazers)

Wie die sozialen Medien reagierten:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Публикация от Glitter (@glitterandlazers)

Allerdings mochten nicht alle diese Aktion von Gillette. Einige meinten, dass Plus-Size-Models für solche Fotos einfach nicht geeignet sind. Andere sahen darin so etwas wie Propaganda für einen ungesunden Lebensstil.

Wie finden Sie die Anzeige von Gillette? Mögen Sie die Idee der Integration auch bei Werbeanzeigen? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.