PSYCHOLOGIE

Kniffliges Rätsel, das nicht jeder lösen kann

Date February 22, 2019 18:52

Als du klein warst, musstest du oft Rätsel lösen. Zu Hause, im Kindergarten und dann auch in der Schule. Wenn du denkst, dass das Zeitverschwendung ist, liegst du falsch! Brainstorming ist eine großartige Übung für deinen Geist, die nicht nur hilfreich, sondern auch notwendig ist. Dein Gehirn ist zu faul, um sich von alleine zu verbessern. Daher musst du ihm täglich Denkaufgaben geben. Scherzfragen, Probleme und Rätsel sind eine großartige Möglichkeit, dein Gehirn schnell, nützlich und unterhaltsam zu trainieren.

SNeG17 / Shutterstock.com

Heute wirst du keine mathematischen Gleichungen lösen oder nach Unterschieden in Bildern suchen. Die Aufgabe ist ziemlich einfach - löse nur ein Rätsel. Wir warnen dich von Anfang an, dass es nicht trivial ist. Die Antwort ist eine Art Wortspiel und gleichzeitig die Wahrheit des Lebens. Bist du bereit, dich selbst zu testen? Dann fang an zu denken. Scrolle aber nicht voreilig nach unten, um die richtige Antwort zu sehen. 

Weiterlesen: Halten Denkspiele wirklich dein Gehirn auf Trab oder machen sie dich sogar schlauer? Wir haben die unerwartete Nachricht!

Kniffliges Rätsel, das nicht jeder lösen kann

Hast du es herausgefunden? 

Bist du zu 100% sicher? 

Vielleicht solltest du noch ein bisschen nachdenken? 

Okay, lass uns die richtige Antwort herausfinden! 

Weiterlesen: Neues Rätsel der Sphinx: Finden Sie den Unterschied im Bild?

Die Lösung

In diesem Rätsel musste man etwas tiefer graben. Die Antwort lautet "nichts". Denke einfach darüber nach. Es gibt "nichts" besseres als Gott und "nichts" ist gruseligeres als den Teufel. Ein armer Mann hat "nichts", dabei ist "nichts" alles, was er hat. Während ein reicher Mann alles hat, wurde er nie mit "nichts" konfrontiert. Und wenn du "nichts" isst, überlebst du nicht. Es war ein listiges und kompliziertes Rätsel. Wir hoffen, es hat dir gefallen! Teile es mit deinen Freunden.

Weiterlesen: 2 Logik-Rätsel, die Ihr kritisches Denken verbessern werden