PSYCHOLOGIE

5 Typen von Männern, auf die man sich weder verlassen noch sie ändern kann

Date February 21, 2019 11:01

Selbst eine verliebte Frau mag Zweifel an ihrem Lebensgefährten haben - besonders wenn sie eine ernsthafte Beziehung hat. Viele Frauen fühlen sich von einer bestimmten Art von Männern angezogen, deren Charaktereigenschaften sie zuerst nicht bemerken, aber in Wirklichkeit sind sie ein Weckruf für zukünftige Probleme. Es ist besser, im Voraus zu wissen, welche "Qualitäten" die Männer haben, die Sie in Ihrem Leben vermeiden sollten.

1. Zu viel Gerede, zu wenig Action

Es ist Zeit, den Mythos, dass Frauen mit ihren Ohren lieben, zu enträtseln. Es ist wirklich schön Komplimente zu hören und die Zukunft zu besprechen. Viele kochen sogar über, wegen der Unfähigkeit ihres Partners, seine Gefühle zu äußern. Wörter, die allerdings nicht durch Handlung unterstützt werden, sind nur Wörter. Wenn eine Person ständig über die Hochzeit, das Haus und das Reisen spricht, aber nichts davon tut, ist es Grund genug, zweimal darüber nachzudenken.

Weiterlesen: Was Männer wollen: Die ideale Frau aus der Perspektive der Männer

2. Denkt nur an sich selbst

Natürlich ist es ein Traum vieler Mädchen, einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite zu haben. Allerdings sind narzisstische Männer allzu selbstsicher. Wenn Sie sie zum ersten Mal betrachten, sind sie attraktive und charismatische Menschen. Aber wenn Ihr Partner sich ständig auf sich selbst konzentriert und versucht, sich selbst Vorrang in der Beziehung zu geben, wird sich die Situation mit der Zeit nur verschlechtern.

Weiterlesen: 7 Fehler, die Frauen in Beziehungen machen, die Männer nicht verzeihen. Sogar die bescheidensten Männer trennen sich von solchen Damen!

3. Workaholic

Es gibt nichts Schlechtes an Selbstverbesserung, Erfolgswillen und gut geleisteter Arbeit. Workaholics sind jedoch oft Menschen, die sich ausschließlich auf ihre Karriere konzentrieren. Ein Mann, der von der Arbeit besessen ist, hat sehr wenig Zeit für eine sinnvolle Beziehung. Sie können ein Treffen mit ihrer geliebten Person und sogar wichtige Jubiläen vergessen und sich mit ganzer Kraft auf ein völlig anderes Feld konzentrieren. Auch wenn ein Workaholic physisch bei Ihnen ist, ist er in Gedanken sicherlich auf ein anderes Projekt konzentriert.

4. Bemüht sich nicht

Die Beziehung des Paares entwickelt sich nur dann ausgewogen, wenn beide Partner daran arbeiten. Wenn Sie irgendwann einmal gemerkt haben, dass Sie viel mehr über seine Gefühle nachdenken oder darüber, was Sie zum Abendessen kochen sollen, während Ihr Partner damit beschäftigt ist, seine persönlichen Sachen zu erledigen und die Schuld für alle Konflikte auf ihre Charaktereigenschaften zu schieben, überlegen Sie es sich lieber zweimal, ob Sie mit einem solchen Partner gemeinsame Ziele erreichen können.

5. Verbirgt seine wahren Gefühle

Menschen sind unterschiedlich: einige wollen ihre Gefühle teilen, andere sind gelassener und zurückhaltend. Aber wenn Sie sich in einer Beziehung befinden, ist es wichtig zu verstehen, welche Gefühle die Person erlebt, was sie mag und was ihn stört. Wenn Ihr Partner Gespräche vermeidet, und seine Emotionen hinter einem Lächeln oder Unzufriedenheit verbirgt, und so seine wahren Gefühle und Einstellung gegenüber Dingen versteckt, ist es ein weiterer Grund, die Dinge mit ihm zu klären.

Und - natürlich - höre auf dein Herz - nur es kann die Fragen beantworten, auf die der Geist die Antworten nicht findet. Sei glücklich!

Weiterlesen: Die 7 häufigsten Ausreden untreuer Männer


Die Informationen in diesem Artikel dienen rein informativen Zwecken und ersetzen keine Ratschläge eines zertifizierten Experten.