FAMILIE UND KINDER

Mutter wurde gesagt, dass ihre neugeborene Tochter lebendig verbrannt sei. 6 Jahre später erkannte sie sie, aufgrund einer speziellen Eigenschaft!

Date October 15, 2018 11:29

In diesem Leben können verschiedenste Situationen vorkommen. Und einige von ihnen können schwer zu glauben sein. Hier ist eine weitere, die dir das Gefühl geben wird, dass Wunder real sind, da solch ein schrecklicher Anfang zu einem absolut wundersamen Ende führte.

Luz Cuevas und ihre neugeborene Tochter waren zu Hause, als ein Feuer ausbrach. Ein 10 Tage altes Mädchen namens Delimar schlief im ersten Stock. Luz rannte nach oben, um das Baby zu retten, aber das Baby war nicht in ihrem Bett. Auch das Fenster war offen, obwohl es ein kalter Winterabend war. Die Mutter des Mädchens war stark verbrannt und wäre fast an Kohlenmonoxid erstickt. Als Feuerwehrleute und Polizisten eintrafen, versuchte sie ihnen zu sagen, dass ihr Baby entführt wurde, aber niemand wollte ihr glauben.

Mutter wurde gesagt, dass ihre neugeborene Tochter lebendig verbrannt sei. 6 Jahre später erkannte sie sie, aufgrund einer speziellen Eigenschaft!gettyimages

Weiterlesen: "Alles, was ich jetzt tue, ist für meine Kinder": Papa Carlos Morales zieht seine Vierlinge alleine auf, nachdem seine Frau bei der Geburt gestorben ist

Die Worte der Mutter wurden nicht ernst genommen, da sie sehr aufgeregt war. Ihr wurde gesagt, dass das Kind im Feuer gestorben sei.

Mutter wurde gesagt, dass ihre neugeborene Tochter lebendig verbrannt sei. 6 Jahre später erkannte sie sie, aufgrund einer speziellen Eigenschaft!Artzzz / Depositphotos.com

Sechs Jahre später, bei einer Geburtstagsfeier der Kinder, sah Luz ein dunkelhaariges Mädchen namens Aaliyah. Es schien der Frau, als ob ihre Grübchen auf den Wangen genau denen ihrer verstorbenen Tochter entsprachen.

Luz bat das Mädchen, ihr ihre Haare machen zu lassen, um ein paar Haare von ihrem Kopf zu sammeln. Sie hatte diesen Trick einmal im Fernsehen gesehen. Dann schickte sie die Haare für DNA-Tests in ein Labor. Und es stellte sich heraus, dass Alaya tatsächlich Delimar war, die vor 6 Jahren "starb".

Die Polizei öffnete den Fall erneut und begann mit den Ermittlungen. Es stellte sich heraus, dass das Mädchen von Carolyn Correa, Luz' Cousine, genommen wurde. Um ihre Spuren zu verwischen, beschloss die Frau, das Haus in Brand zu setzen. Correa brachte das Kind in einen anderen Staat und erzog sie als ihr Eigenes.

Als Ergebnis wurde die Frau 2005 inhaftiert und Delimar kehrte zu ihrer leiblichen Mutter zurück. Correa wurde 2014 Bewährung gewährt.

Mutter wurde gesagt, dass ihre neugeborene Tochter lebendig verbrannt sei. 6 Jahre später erkannte sie sie, aufgrund einer speziellen Eigenschaft!gettyimages

Diese Geschichte schien für viele Menschen aufregend und wundervoll zu sein, einschließlich der Filmproduzenten Larry A. Thompson und Harvey Kahn, die sie als Grundlage für die Handlung in ihrem Film "Little Girl Lost: The Delimar Vera Story" nahmen. Der Film wurde 2008 in den USA veröffentlicht.

Auf dem Foto unten siehst du das Mädchen und ihre Mutter sowie die Schauspielerinnen, die sie im Film gespielt haben.

Mutter wurde gesagt, dass ihre neugeborene Tochter lebendig verbrannt sei. 6 Jahre später erkannte sie sie, aufgrund einer speziellen Eigenschaft!gettyimages

Wir wünschen, dass Luz und ihre Tochter sich nie wieder aus den Augen verlieren. Diese Lebensgeschichte ist wirklich unglaublich und lohnt sich, verfilmt zu werden, oder?

Weiterlesen: Im Alter von 101 Jahren wurden Kirk Douglas und seine geliebte Frau Anne bei einem gemeinsamen Rollstuhl-Spaziergang erwischt