43-jährige Britin beschloss, nach 20 Kindern keine mehr zu bekommen. Doch sie konnte einfach nicht!

Familie und Kinder

November 27, 2018 18:56 By Fabiosa

Im Jahr 2017, bekam die britische Frau Sue ihr 20. Baby von ihrem Ehemann, Noel Radford. Zu diesem Zeitpunkt versicherte sie allen, dass sie keine Kinder mehr bekommen würde. Aber wie heißt es so schön: Sag niemals nie. Ein Jahr später bekam die Familie ein weiteres Baby. Es ist ein Mädchen. Was für ein Wunder!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

My new beautiful daughter💕💕 4days old today.

Публикация от Noel Radford (@noelradford)

Sue and Noel bestätigen, dass viele Kinder zu haben eine wahre Freude ist. Als der Mann erfuhr, dass seine Frau schwanger war, war er überglücklich. Es ist wirklich sehr schön, dass sich solche Gleichgesinnte gefunden haben, da sich so manche Paare trennen, weil sie sich nicht darauf einigen können, ein zweites Kind zu bekommen.

Die beiden haben sich vor 36 Jahren kennengelernt. Sue wurde im Alter von 14 Jahren schwanger. Das Paar beschloss, das Baby zu behalten, da beide bei der Geburt von ihren Eltern ausgesetzt wurden.

Weiterlesen: Eltern bemerkten, dass das Lächeln ihrer 7-jährigen Tochter ein bisschen seltsam war und es stellte sich heraus, dass es ein Zeichen für einen seltenen und tödlichen Gehirntumor war

Die Frau hat eine Menge Stress. Sie kämpft besonders mit der Wäsche und dem Bügeln.

Derzeit widmet Sue den Kleinen mehr Aufmerksamkeit, aber sie findet auch immer Zeit, um sich um die älteren Kinder zu kümmern. Außerdem hat das Paar bereits Enkelkinder, die sie ab und zu babysitten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Публикация от Noel Radford (@noelradford)

Dies sind jedoch nicht alle überraschenden Aspekte dieser Geschichte. Obwohl sie so viele Kinder bekommen hatte, behielt Sue ihre großartige Figur. Sie ist links zu sehen.

Feodor Vassilyev aus Russland ist der Rekordhalter für die meisten Kinder. Seine erste Frau hatte insgesamt 69 Kinder von ihm. Und er hatte 18 Kinder aus einer zweiten Ehe.

Ihre Zahlen sind beeindruckend, nicht wahr? Wie viele Kinder hätten Sie, wenn Sie anständig für Ihre Familie sorgen könnten? Teilen Sie es uns in den Kommentaren unten mit!

Weiterlesen: Ein kleines Mädchen, das in Büschen ausgesetzt wurde, schaffte es nach 80 Jahren, ihre wirkliche Herkunft herauszufinden