FAMILIE UND KINDER

7 ungünstige Dinge, die Sie nach der Trennung nicht tun sollten

Date October 10, 2018 11:15

Offensichtlich erleben die meisten von uns Trennungen extrem hart. Nicht jeder kann sich an den Gedanken gewöhnen, dass die Gefühle weg sind, und die Beziehung zu Ende geht. Viele Frauen werden in dieser herausfordernden Zeit sehr sensibel und machen viele Fehler.

Natürlich kann man im Zeitalter des Internets und der sozialen Netzwerke kaum Menschen aus dem Kopf schütteln, vor allem, wenn man mit den Händen nach dem Telefon greift und auf das Profil des Ex klickt. Dennoch ist es in den ersten Wochen nach der Trennung wichtig, sich zusammenzureißen und die Energie zu finden, um weiterzugehen.

ungünstige Dinge, die Sie nach der Trennung nicht tun sollten" src="https://avalon.fabiosacdn.com/image/83567537-3282-4faa-b34b-b59b91509449.jpg" title="undefined" />Nestor Rizhniak / Shutterstock.com

Weiterlesen: Leicht atmen: 10 tolle Möglichkeiten, um die Innenluft sauber und frei von Giftstoffen zu halten

7 Dinge, die du nach der Trennung besser nicht tun solltest

1. Freundschaftsangebot

ungünstige Dinge, die Sie nach der Trennung nicht tun sollten" src="https://avalon.fabiosacdn.com/image/5e5fa0bf-57c0-4a95-9f8f-9238e28d4b1c.jpg" title="undefined" />Koldunov / Shutterstock.com

Viele Leute benutzen diesen Schritt, um die Dinge einfacher zu machen. In der Tat, einige Paare trennen sich als Freunde. Allerdings ist es besser, diesen Beginn einer neuen "Nur-Freunde"-Beziehung aufzugeben. Zunächst einmal sollte jeder von euch sich beruhigen, akzeptieren und sich an diesen neuen Status gewöhnen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie bereit sind, die Geschichten Ihres Ex über seine neue Auserwählte zu hören.

Weiterlesen: Saisonale Depressionen sind mehr als nur "Winter Blues": Warnzeichen und wann Sie Hilfe aufsuchen sollten

2. Sich selbst die Schuld geben

ungünstige Dinge, die Sie nach der Trennung nicht tun sollten" src="https://avalon.fabiosacdn.com/image/2c9c9bfe-6e9b-4c02-bff1-e58d97ebb8ff.jpg" title="undefined" />Rawpixel.com / Shutterstock.com

Einige Frauen sind versucht, sich nach der Trennung die Schuld zu geben und betrachten dies als einen persönlichen Fehler. Darüber hinaus sind sie zutiefst davon überzeugt, dass die Trennung durch ihre Fehler und Unvollkommenheiten verursacht wurde, und einige beschließen, aus diesem Ereignis eine Lektion für die Zukunft zu lernen: "Das nächste Mal werde ich nicht so anhänglich, eifersüchtig, launisch sein" usw. Dies hilft nicht, weiterzugehen.

3. Den Status Ihres sozialen Netzwerks in "es ist kompliziert" oder in einen ähnlichen Status verändern 

ungünstige Dinge, die Sie nach der Trennung nicht tun sollten" src="https://avalon.fabiosacdn.com/image/bb0e4388-260c-4db5-bc7c-41922411fefc.jpg" title="undefined" />Monkey Business Images / Shutterstock.com

Beziehungen sind privat. Sie sollten es nicht jedem mitteilen und Sie sollten Ihre Trennung nicht online teilen. Wenn Sie Ihre Gedanken und Emotionen ausdrücken möchten, tun Sie es in einem privaten Modus. In diesem Fall werden Sie Gefühle loslassen, während Sie gesunde Grenzen Ihres persönlichen Lebens beibehalten. Gleichzeitig ist es nicht empfehlenswert, sich vollständig von der Kommunikation im Internet zu isolieren, um nicht in sozialer Ausgrenzung zu ertrinken.

Weiterlesen: Krampfadern – Die versteckte Gefahr: Können sie das Risiko eines lebensbedrohlichen Blutgerinnsels signalisieren?

4. Das Aussehen radikal verändern

ungünstige Dinge, die Sie nach der Trennung nicht tun sollten" src="https://avalon.fabiosacdn.com/image/cf06234f-a801-4c40-8306-a30955eb456c.jpg" title="undefined" />Basyn / Shutterstock.com

Manche Frauen sind der Meinung, dass man ohne Haarschnitt kein neues Leben beginnen kann. Allerdings sollte man bei radikalen Veränderungen im Erscheinungsbild ein wenig nachgeben. Ärger oder Wutgefühl kann viele dazu bringen, einen neuen Haarschnitt oder eine neue Farbe zu wählen, mit der sie schon in der nächsten Woche oder sogar am nächsten Tag unzufrieden sein werden. Unnötig zu sagen, das gleiche gilt für Tattoos, Piercings oder andere Transformationen.

5. Seinen Ex in sozialen Netzwerken stalken

ungünstige Dinge, die Sie nach der Trennung nicht tun sollten" src="https://avalon.fabiosacdn.com/image/96b6130f-75cd-40d4-881b-38b965271927.jpg" title="undefined" />NGDT / Shutterstock.com

Viele Menschen, sowohl Frauen als auch Männer, beginnen nach der Trennung damit, die Aktivitäten ihrer Ex-Freunde/Freundinnen im Internet zu verfolgen, obwohl sie den Schaden eines solchen Verhaltens verstehen. Allmählich wird es ein tägliches Ritual. Wenn Sie der Versuchung nicht widerstehen können, die Seitenaktivität Ihrer/Ihres Ex zu verfolgen, blockieren Sie sie/ihn besser oder entfernen Sie sie/ihn aus der Freundesliste.

6. Sich sofort in eine neue Beziehung stürzen

ungünstige Dinge, die Sie nach der Trennung nicht tun sollten" src="https://avalon.fabiosacdn.com/image/b6822ce5-fb79-47b7-b10e-c5e90ee520ec.jpg" title="undefined" />bbernard / Shutterstock.com

Wenn Sie sich kurz nach der Trennung auf einer Dating-Seite registriert und bereits mehrere Dates pro Woche vereinbart haben, besteht die Gefahr einer sogenannten "Ausgleichsbeziehung". In diesem Fall versucht man nur Rache an seinem Ex zu nehmen, sich selbst zu vergessen oder sich wieder wünschenswert zu fühlen. Natürlich können sich diese neuen Kontakte in die Liebe verwandeln, aber dies passiert wirklich äußerst selten.

7. Veröffentlichung von "Rache"-Status, Bildern oder Posts

ungünstige Dinge, die Sie nach der Trennung nicht tun sollten" src="https://avalon.fabiosacdn.com/image/420eabbf-1864-4fbd-abce-fcd415f2ea69.jpg" title="undefined" />pathdoc / Shutterstock.com

Nach der Trennung werden Sie offensichtlich mehr zu tun haben, außer rachsüchtige Botschaften zu schicken, um unter die Haut Ihres Ex zu kommen. Sicher, es scheint eine großartige Idee zu sein, aber als Ergebnis werden Sie sich nur schlecht fühlen. In der Tat wäre es sinnvoll, die Aktivitäten Ihres sozialen Netzwerks in den ersten Wochen nach der Trennung auf das mögliche Minimum zu reduzieren.

Haben Sie diese Fehler nach der Trennung schon einmal gemacht? Was war für Sie in dieser Zeit am schwierigsten zu bewältigen? Kommentieren und teilen Sie!

Weiterlesen: Hirntumor: 13 Warnzeichen und Symptome