FAMILIE UND KINDER

Entstehung von Leben und Entwicklung des Kindes im Mutterleib: 9 Monate in einem 4-Minuten-Video

Date March 18, 2019 11:01

Das Leben ist eine fantastische Sache! Sein Anfang im Mutterleib und die Geburt eines Babys sind unglaubliche Wunder, geschaffen von der Natur, indem sie Frauen dazu auserwählt hat, die wesentliche und schwierigste Rolle bei der Umsetzung dieses Wunders zu übernehmen.

Entstehung von Leben und Entwicklung des Kindes im Mutterleib: 9 Monate in einem 4-Minuten-VideoSyda Productions / Shutterstock.com

Die Schwangerschaft dauert durchschnittlich 40 Wochen oder 280 Tage ab dem ersten Tag der letzten Menstruation. Die Befruchtung der Eizelle mit Spermien, die für die Entstehung eines neuen Lebens notwendig ist, findet jedoch ein oder zwei Tage nach dem Eisprung statt (dies ist die Mitte des 28-tägigen Zyklus). Außerdem dauert es ein paar Tage, bis ein befruchtetes Ei in die Gebärmutter implantiert wird. Das Ergebnis ist, dass die ersten zwei der 40 Wochen nicht als Teil der Schwangerschaft im traditionellen Sinne betrachtet werden. Wir können also sagen, dass eine „echte“ Schwangerschaft 38 Wochen dauert.

Weiterlesen: Die 17-Jährige erfährt erst im neunten Monat über ihre Schwangerschaft, nachdem die Hebamme die Position ihres Babys geändert hat, um einen Babybauch zu erzeugen

Entstehung von Leben und Entwicklung des Kindes im Mutterleib: 9 Monate in einem 4-Minuten-Videocomzeal images / Shutterstock.com

Wie entwickelt sich der Embryo im Mutterleib? Lassen Sie uns schnell alle Monate durchgehen und sehen, wie aus dem Fötus ein kleines Baby mit niedlichen Gesichtszügen, einem schlagenden Herzen und tretenden Beinen wird.

1. Monat: Das befruchtete Ei wird in die Gebärmutterwand eingeführt; die Empfängnis findet statt.

2. Monat: Das Gehirn mit zwei Lappen und einem Rückenmark beginnt sich zu bilden, verfolgt vom Kopf mit Ohren und Augen. Das Herz fängt an zu schlagen. Die Arme und Beine trennen sich vom Körper. Die fötale Periode endet.

Entstehung von Leben und Entwicklung des Kindes im Mutterleib: 9 Monate in einem 4-Minuten-VideoAlexander Raths / Shutterstock.com

3. Monat: Bei einer gesunden Schwangerschaft befindet sich die Plazenta entlang des Rückens (häufiger) oder der Vorderwand im Uteruskörper. Sie ist in der 15. bis 16. Schwangerschaftswoche vollständig ausgebildet. Nach der 20. Woche beginnt ein aktiver Austausch durch die Plazentagefäße. Der Körper ist zum selbstständigen Funktionieren bereit.

4. Monat: Das Gesicht wird menschlicher; das Baby beginnt sich zu bewegen.

5. Monat: Die Bewegungen werden aktiver. Die Beine werden proportionaler zum Körper, die Nagelplatten entwickeln sich gut. Augenbrauen sind jetzt ebenfalls sichtbarer.

Entstehung von Leben und Entwicklung des Kindes im Mutterleib: 9 Monate in einem 4-Minuten-VideoPatpong Sirikul / Shutterstock.com

6. Monat: Die Organe des Babys sind vollständig ausgebildet. Das Gehör entwickelt sich; es kann jetzt auf Geräusche reagieren.

Weiterlesen: Eine Frau wurde als 'Unmensch' bezeichnet, weil sie ihre Zwillingsschwangerschaft nicht abbrach, aber ihre Entscheidung war ein Segen in ihrem Leben

7. Monat: Haare wachsen.

Entstehung von Leben und Entwicklung des Kindes im Mutterleib: 9 Monate in einem 4-Minuten-VideopregnancyAnna Jurkovska / Shutterstock.com

8. Monat: Im wachen Zustand sind die Augen geöffnet. Das Kind dreht sich auf den Kopf und schlägt und tritt dabei energisch.

9. Monat: Der Fussel am Körper (Lanugo) verschwindet fast vollständig; die Zehennägel sind vollständig geformt. Das Kind legt seinen Kopf fest auf den oberen Teil des Gebärmutterhalses. 

Entstehung von Leben und Entwicklung des Kindes im Mutterleib: 9 Monate in einem 4-Minuten-VideoSyda Productions / Shutterstock.com

Am Ende der Schwangerschaft sind bei dem Kind also alle Organe und Systeme geformt und es hat genug Gewicht für die Außenwelt gewonnen.

Er oder sie ist bereit, den Mutterleib zu verlassen und sich mit der Welt bekanntzumachen.

Weiterlesen: Wissenschaft macht einen neuen Durchbruch mit der Geburt eines Babys dank der Gebärmutter eines verstorbenen Spenders


Dieser Beitrag dient ausschließlich Informationszwecken. Behandle dich nie selbst und konsultiere in jedem Fall einen zertifizierten Gesundheitsexperten, bevor du irgendeine Information umsetzt, die in diesem Beitrag gezeigt wird. Die Redaktionsleitung garantiert für kein Ergebnis und übernimmt keinerlei Verantwortung für Schäden, die durch das Befolgen der Informationen, die in diesem Beitrag genannt werden, auftreten können.