//AdSense Auto ads

Kind fiel in einen Regenwasserabfluss und ertrank. Wie kann man seine Kinder vor einer solchen Tragödie schützen?

Familie und Kinder

January 10, 2019 15:32 By Fabiosa

Viele von uns nehmen das Leben als selbstverständlich hin, aber niemand weiß, wie viel Zeit jedem noch bleibt. Manchmal erleiden Menschen ihr Ende unter völlig unvorhersehbaren Umständen.

Kind fiel in einen Regenwasserabfluss und ertrank. Wie kann man seine Kinder vor einer solchen Tragödie schützen?mykhailo pavlenko / Shutterstock.com

Am 3. August  fiel in der russischen Stadt Sotschi ein 7-jähriger Junge in einen Regenwasserkanal, während er mit seiner Großmutter während er mit seiner Großmutter spazieren ging. Die Frau sprang ins Wasser und versuchte, das Kind zu greifen, aber eine starke Strömung führte ihn auf See. Retter wurden gerufen, aber als sie den Jungen fanden, atmete er nicht mehr.

Leider ist dies nicht die einzige Instanz. Im Januar dieses Jahres ist in Johannesburg, Südafrika, ein 4-jähriges Mädchen in die Kanalisation gefallen. Das Kind wurde nicht weit von der Szene entfernt in einem kleinen Bach gefunden. Leider war auch für sie die Erste Hilfe zu spät.

Weiterlesen: Zwillinge, die das ungewöhnlichste und schönste Aussehen haben

Kind fiel in einen Regenwasserabfluss und ertrank. Wie kann man seine Kinder vor einer solchen Tragödie schützen?BLUR LIFE 1975 / Shutterstock.com

Eine ähnliche Katastrophe forderte das Leben eines 11-jährigen Jungen namens Ryan Teasdale, der in Hochwassergebieten einen Abfluss hinuntergefegt wurde.

 

Kind fiel in einen Regenwasserabfluss und ertrank. Wie kann man seine Kinder vor einer solchen Tragödie schützen?Kathie Nichols / Shutterstock.com

Sicherheitsregeln bei Regen und in der Nähe von Regenwasserabflüssen

Nur wenige Eltern denken, dass ihr Kind in einen Abfluss fallen kann, aber leider passiert es. Um deine Kinder vor dieser Gefahr zu schützen, ist es wichtig, sich an diese 3 Dinge zu erinnern:

  1. Regenwasserabflüsse sind nicht immer verschlossen, und ein Kind kann es nicht bemerken. Außerdem sind Kinder sehr neugierig und lieben es, verschiedene Gruben und Rohre zu inspizieren, was tragische Folgen haben kann.
  2. Starke Regenfälle erhöhen die Bedrohung. Ein Kind kann bei einem Regenguss in den Abfluss gekehrt werden, da es oft in der Nähe von Abflüssen in der Nähe von Kindergärten und Schulen spielt.
  3. Denke nicht, dass es nur kleine Kinder bedroht. Bei starken Regenfällen sollten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene von Straßenabflüssen fernhalten.

Weiterlesen: Verantwortung eines Stiefvaters: Ist es möglich, das Kind eines anderen Mannes zu erziehen und zu lieben?

Kind fiel in einen Regenwasserabfluss und ertrank. Wie kann man seine Kinder vor einer solchen Tragödie schützen?Ben Harding / Shutterstock.com

Die Natur kann sehr unberechenbar und gnadenlos sein. Bleibe bei schlechtem Wetter wachsam, besonders wenn du mit Kindern gehst!

Weiterlesen: Ein Wunder? Drei Zwillingspaare wurden am selben Tag gezeugt, aber zwischen ihren Geburtstagen liegen Jahre