PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Überraschung! Meghan Markle trug bei einem Event Lady Dis Armband

Date January 21, 2019 14:43

Die Fans des royalen Paares haben noch nicht einmal das letzte Outfit zu Ende diskutiert, dann taucht Meghan in der Öffentlichkeit schon wieder mit einem neuen, umwerfenden Look auf.

Überraschung! Meghan Markle trug bei einem Event Lady Dis Armbandgettyimages

Weiterlesen: Meghan Markles Umgang mit ihrem Babybauch erregte die Aufmerksamkeit einer Körpersprachen-Expertin 

Das Erscheinen des Herzogspaares von Sussex bei der Premiere des Cirque du Soleil in der Londoner Royal Albert Hall war absichtlich so geplant. Als königliche Schirmherrin des Nationaltheaters ist Markle dazu verpflichtet, bei zahlreichen Events anwesend zu sein. Die Geldmittel, die durch den Ticketverkauf erwirtschaftet werden, werden direkt an eine Wohltätigkeitsorganisation weitergeleitet und Menschen in Afrika zugutekommen, die an HIV erkrankt sind.

Überraschung! Meghan Markle trug bei einem Event Lady Dis Armbandgettyimages

Weiterlesen: Meghan Markle zeigt ihren riesigen Babybauch in einem schicken beigefarbenen Mantel am Hauptsitz von Smart Works

Meghan trug ein traumhaftes navyblaues Kleid von Roland Mouret, das ca. 3.800 Euro gekostet hat. Dazu trug sie eine Handtasche von Givenchy, der Lieblingsmarke der Herzogin. Dieser Look erinnerte an das wundervolle smaragdgrüne Pailettenkleid von Prinzessin Diana, welches sie damals während ihrer Australienreise getragen hatte.

Jedoch war die Ähnlichkeit zwischen den beiden Looks nicht der Grund dafür, weswegen Meghans Outfit so viel Beachtung gefunden hatte. Jeder bemerkte das goldene Armband an Meghans Handgelenk, welches sie von Prinz Harrys verstorbener Mutter geerbt hatte. Übrigens war das nicht das erste Mal, dass Dianas Schwiegertochter Schmuck aus ihrer traumhaften Sammlung getragen hatte. Zum Beispiel hatte auch Kate bei ihrer Verlobung ein Diadem und einen Ring getragen, die beide einmal der Prinzessin gehört hatten. Meghan wiederum trug zudem Schmetterlings-Ohrringe und einen Ring in der Farbe Aquamarin.

Trotz ihres runden Bauches, den sie während des öffentlichen Auftrittes immer wieder sanft streichelte, trug Meghan dennoch hochhackige Schuhe. Ein klassisches Make-up sowie eine elegante Frisur machten ihren Look perfekt. Jedoch könnte es sein, dass Königin Elisabeth II immer noch Bedenken hinsichtlich der hellen Lippenstiftfarbe hat, da Meghan kein Problem damit hat, hin und wieder das königliche Protokoll zu verletzen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Gefällt dir der Look der Herzogin?

Weiterlesen: 8 Peinliche Bilder, die Kate Middletons makellosen Modegeschmack infrage stellen