PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Zu dünne Arme: Social Media User verdächtigen die 65-jährige Brigitte Macron auf Magersucht

Date October 25, 2018 17:44

Brigitte Macron, die Frau des französischen Präsidenten, war schon immer schlank. Mit ihrer schlanken Figur rockt die First Lady enge Jeans, kurze Röcke und schulterfreie Oberteile. Aber neulich ist den Nutzern der sozialen Netzwerke aufgefallen, dass sie noch nie so schlank wie aktuell war!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Публикация от liewig (@christianliewig)

Mitte Oktober empfingen Emmanuel und Brigitte Macron den koreanischen Präsidenten und seine Gattin im Élysée-Palast. Die Fotos, die an diesem Tag gemacht wurden, wurden im Internet auf den Prüfstand gestellt.

Weiterlesen: Die 65-jährige Brigitte Macron zeigt ihre tollen Beine in superknappen Shorts

Mrs. Macron trug ein elegantes dunkelblaues Kleid mit kurzen Ärmeln. Es hing lose an der französischen First Lady.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Публикация от Ladytsn (@lady.tsn.ua)

Die Netzwerkbenutzer bemerkten, dass Brigitte Macron viel Gewicht abgenommen hatte. Ihre Arme wurden als "krank" bezeichnet und es wurde vermutet, dass sie an Magersucht leidet. Viele Leute empfahlen der Frau, ein paar Kilo zuzunehmen.

Wenn wir das Lächeln und die leuchtenden Augen der First Lady von Frankreich betrachten, können wir davon ausgehen, dass es ihr gut geht. Da eine ernste Diagnose wie Anorexie nur von Ärzten gestellt werden kann, liegen die Kritiker höchstwahrscheinlich falsch.

Weiterlesen: Ist der französische Präsident schwul? Brigitte Macron möchte sich an dem Journalisten rächen, der die Gerüchte in die Welt gesetzt hatte

Aber hier ist Brigitte vor einem Monat. Gesund und fröhlich!

Ein weiteres Thema, an dem die Öffentlichkeit nie das Interesse verliert, ist der Altersunterschied zwischen Brigitte und Emmanuel Macron. Aber ist das wirklich wichtig, wenn Menschen dennoch so lange zusammen glücklich sind?

Wie gefällt dir das neue Aussehen von Mrs. Macron? Höchstwahrscheinlich war es das Kleid, das sie optisch dünner wirken ließ.

Weiterlesen: Der französische Präsident empört das Internet, indem er in mehreren Fotos mit halbnackten jungen Menschen auftaucht