PROMINENTEN-NACHRICHTEN

"Ich bin besessen davon": Prinz Harry enthüllt seine seltsame Gewohnheit

Date November 20, 2018 20:11

Viele Menschen glauben, dass sich die Mitglieder der königlichen Familie alles leisten können, wenn es um ihren Lebensstil und ihre Hobbys geht. Das ist teilweise richtig, da die Monarchen alles haben, was für ein nonchalantes Dasein notwendig ist. Einige von ihnen bleiben jedoch immer sehr sparsam!

"Ich bin besessen davon": Prinz Harry enthüllt seine seltsame Gewohnheitgettyimages

Die Fans der Königsfamilie halten Prinz Harry und Meghan Markle für ein absolut perfektes Paar. Wenn Sie sich die Herzöge von Sussex anschauen, erhalten Sie den Eindruck des absoluten gegenseitigen Verständnisses zwischen ihnen. Sie scheinen keine Ahnung zu haben, was Familienstreitigkeiten überhaupt sind.

Vor kurzem wurde bekannt, dass der Prinz von einer ungewöhnlichen Angewohnheit besessen ist - er mag es, die Lichter im ganzen Haus auszuschalten. Der Herzog von Sussex erbte es von seinem Vater, der als Umweltschützer bekannt ist.

"Ich bin besessen davon": Prinz Harry enthüllt seine seltsame Gewohnheitgettyimages

Harry sagt sogar, dass er schon Streit wegen dieser Besessenheit mit Meghan hatte:

Meine Frau sagt sicherlich: ‚Warum machst du immer das Licht aus? Es ist dunkel.' Ich so: "Wir brauchen nur ein Licht, wir brauchen keine sechs" und plötzlich wird es zur Gewohnheit.

"Ich bin besessen davon": Prinz Harry enthüllt seine seltsame Gewohnheitgettyimages

Die Prinzen Harry und Charles gehen mit gutem Beispiel voran. Ihre Kinder und Enkelkinder haben großartige Vorbilder zum Bewundern. Obwohl Sie reich genug sind, um sich zu kaufen, was immer Sie wollen, ist das Einsparen natürlicher Ressourcen nie eine schlechte Angewohnheit.

Haben Sie Obsessionen, die andere Familienmitglieder als seltsam empfinden? Teilen Sie uns sie in den Kommentaren mit!

Weiterlesen: "Ja, es gibt so etwas wie zu viel öffentliches Zeigen von Zuneigung": Warum Prince Harry und Meghan Markles konstantes Turteln ein Problem werden könnte