PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Harry gegen Fliegen: Der Herzog von Sussex brachte Meghan und Journalisten dazu, Tränen zu lachen [Video]

Date 22. Oktober 2018

Uns wurde oft versichert, dass Prinz Harry einen großartigen Sinn für Humor hat, und ein jüngster Vorfall ist eine weitere Bestätigung dafür.Harry gegen Fliegen: Der Herzog von Sussex brachte Meghan und Journalisten dazu, Tränen zu lachen [Video]gettyimages

Vor kurzem haben der Herzog und die Herzogin von Sussex ihre Commonwealth-Tour in Australien begonnen. Das Königspaar reiste in die Stadt Dubbo, wo sie die Royal Flying Doctor Service Basis besuchten und mit den Ärzten sprachen.

Weiterlesen: Wow! Paparazzi fanden die Kosten von Meghans Outfit bei Prinzessin Eugenies Hochzeit heraus

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Duke & Duchess Of Sussex (@trhthedukenduchessofsussex) on

Harry gegen Fliegen: Der Herzog von Sussex brachte Meghan und Journalisten dazu, Tränen zu lachen [Video]gettyimages


Bei einem Gespräch mit einem Notfalldienstexperten gab es einen seltsamen Moment. Als Ruth Sandow Prinz Harry und Meghan Markle interviewte, war sie von lästigen Fliegen umgeben, die ihr Bestes gaben, um das Gespräch zu stören. Die verwirrte Frau scherzte über die fliegenden Schädlinge:

Wir haben sehr freundliche Fliegen in Dubbo!

Der Herzog zögerte nicht, seiner Gesprächspartnerin zu helfen und versuchte, die Insekten mit einem einheimischen Trick namens "Aussie salute" abzuwehren.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Meghan (@_duchess_of_sussex) on

Amüsant winkte der Prinz mit den Armen vor Sandows Mikrofon und brachte die Journalisten, das Publikum und sogar seine Frau dazu, über seine unerwarteten Bewegungen zu lachen. Internetnutzer begannen, das Video zu kommentieren und beglückwünschten den jungen Herzog:

So authentisch und spontan und nachdenklich und liebevoll und äußerst charmant.

Er ist der Kracher..... Der Herzog unserer Zeit!

Er ist so lustig und bodenständig. Seine Mutter wäre so stolz auf ihn. So ein reizender Mensch von innen und außen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by karma (@sinergia__karmica) on

Früher musste Harry andere lästige Insekten abstreifen. Als der Herzog von Sussex anlässlich des Geburtstages von Prinz Charles eine feierliche Rede hielt, wurde er von einer Biene angegriffen.

Wir können den Fans nur zustimmen - Harry ist absolut spontan und hat keine Angst, seine lustige Seite zu zeigen. Vielleicht ist es eine der wichtigsten Eigenschaften, die Meghans Herz erobert hat!

Weiterlesen: “Tolles” Hochzeitsgeschenk für Prinzessin Eugenie: Meghans Vater Thomas gab zu, Drogen genommen zu haben