PROMIS

Barbieähnliche Brüste: Der "Real-Life Ken" Rodrigo Alves enthüllt seine neue Brust

Date October 29, 2018 10:34

Der Schönheit sind keine Grenzen gesetzt. Das ist offensichtlich das Motto des 35-jährigen Brasilianers Rodrigo Alves, der bereits 60 Operationen durchgemacht hat, um sein Wunschaussehen zu bekommen.

Er wollte Ken ähneln und er hat es definitiv geschafft. Schau dir sein "Puppen-ähnliches" Aussehen an!

Weiterlesen: Der brasilianische menschliche Ken wurde aufgrund seines inakzeptablen Verhaltens aus einer britischen Reality-Show hinausgeworfen

Allerdings scheint der Mann mit den erzielten Ergebnissen nicht zufrieden zu sein. Er verbessert weiterhin seinen Körper und sucht nach neuen Stellen, die er verbessern kann.

Weiterlesen: Großbritanniens jüngste Lotteriegewinnerin Jane Park behauptete, dass so viel Geld ihr ganzes Leben ruiniert hat

Die "menschliche Kenpuppe" hat endlich beschlossen, seine Brust aufzupumpen. Er hat kürzlich ein Foto auf seinem Instagram Account gepostet, wo er seinen nackten Oberkörper gezeigt hat. Die Fans waren verwirrt, denn jetzt sieht Rodrigos Brust eher wie Barbies aus. Was denkst du?

Der Mann verschweigt nicht, dass er operiert wurde und Implantate bekam. Übrigens hat er ähnliche Veränderungen mit seinem Gesäß gemacht.

Dank der plastischen Chirurgie ist der gewöhnliche Brasilianer ein echter Internetstar geworden. Alles, was er brauchte, waren ein paar Tage unter dem Messer eines Chirurgen. Die einzige Frage, die noch unbeantwortet bleibt, ist, welche anderen Änderungen die berühmte menschliche Ken-Puppe als Nächstes plant. Was denkst du?

Weiterlesen: Wie sehen die Frauen aus, die sich in Männer verlieben, die süchtig nach Schönheitsoperationen sind?