Sag Cheese! Königliche Familienmitglieder verletzten das Protokoll und posierten für Selfies!

Promis

September 13, 2018 14:04 By Fabiosa

Das Königliche Protokoll ist ein Schlüsselgesetz, das die Mitglieder der königlichen Familie streng befolgen sollten. Laut diesen Regeln sind die Bewohner des Palastes verpflichtet, sich in einer bestimmten Weise zu verhalten. Dies gilt sowohl für das Verhalten als auch für die äußere Erscheinung. Zu den dringenden Tabus gehören das Verbot, Autogramme zu schreiben und Selfies zu machen.

gettyimages

Wir haben jedoch zahlreiche Fälle gefunden, in denen die Royals die Regeln verletzten und Fotos mit den Fans machten. Was hat sie dazu gebracht, das Protokoll zu brechen und welche Strafe mussten sie hinnehmen? Finden wir es heraus.

Weiterlesen: Hoffnungszerstörerin: Wie Kate Middleton Chelsy Davy dazu drängte, mit Prinz Harry Schluss zu machen

Ein Marathonläufer macht ein Selfie mit Kate, William und Harry beim London-Marathon. 23. April 2017

royal family making selfiegettyimages

Nichts Ungewöhnliches - Prinz William posierte am 30. Januar 2018 auf einer Geschäftsreise nach Stockholm für ein Selfie mit einem der Passanten.

Am 23. Juli 2017 konnte sich Camilla Parker-Bowles beim Blumenfest in Sandringham nicht von einer Serie von Selfies der entschlossenen Frau abwenden.

camilla parker-bowles selfiegettyimages

Wo ist dein Lächeln?!

camilla parker-bowles selfiegettyimages

Und noch eins - zum Neid der Nachbarn!

camilla parker-bowles selfiegettyimages

Prinz Harry scheint es nicht zu mögen, Bilder zu machen, oder? Barack Obama mag es umso mehr!

Weiterlesen: Warum die Königinmutter ihrem Prinzen Harry eine viel größere Summe als dem Prinzen William vermachte

"Komm schon! Nur ein Lächeln."

Als er jünger war, liebte er es zu posieren!

prince harry selfiegettyimages

Im Juli 2018, während einer Arbeitsreise nach Schottland, entschied sich Prinz Charles, so zu tun, als sei er ein Superheld. Sein Look ist auf diesem Foto super cool.

prince charles selfiegettyimages

Und als Bonus, lassen Sie uns vielleicht den mutigsten britischen Jungen vorstellen! Bei einem Arbeitsbesuch in Nordirland im Juni 2014 gelang es ihm, ein Foto mit Queen Elizabeth II zu machen.

queen elizabeth selfiegettyimages

Lächeln!

queen elizabeth selfiegettyimages

Wie man in diesen Fotos sehen kann, können sich selbst die Mitglieder der königlichen Familie erlauben, die Regeln zu brechen und sich gegen das System in der modernen Gesellschaft zu stellen. Obwohl sie das Protokoll nicht oft verletzen, ist es dennoch sehr süß!

Weiterlesen: Prinz Harry verblüfft Theaterbesucher, indem er bei einer 'Hamilton'-Show singt, um Geld für seine HIV-Stiftung, Sentebale, zu sammeln