PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Die Fürstin von Monaco zeigt, wie man seine Vorteile hervorhebt, auch wenn dein Körper nicht sehr feminin ist

Date 27. November 2018

Die Fürstin von Monaco hat sich noch nicht so sehr daran gewöhnt, eine öffentliche Person wie Kate Middleton oder Meghan Markle zu sein. Dennoch verdient diese Frau nicht weniger Aufmerksamkeit. Ihre Persönlichkeit mag insbesondere für solche Personen interessant sein, die versuchen, sich modisch zu kleiden.

Charlene ist eine 40-jährige zweifache Mutter, die nicht gerade das ist, was die Gesellschaft unter einer idealen Frau versteht. Durch ihre Größe und durch ihre breiten Schultern wirkt sie nicht sehr feminin. Diese Eigenschaften halfen ihr jedoch früher dabei, eine professionelle Sportlerin zu werden, die zahlreiche prestigeträchtige Schwimmpreise gewonnen hat.

Charlene kennt all ihre Makel und Vorteile, weswegen sie ihre Outfits mit Bedacht auswählt. Im Juli 2018 erschien sie auf der Gala des Roten Kreuzes in einem umwerfenden Versace-Kleid.

Die Fürstin von Monaco zeigt, wie man seine Vorteile hervorhebt, auch wenn dein Körper nicht sehr feminin istgettyimages

Das Kleid betonte ihre schmale Taille und ihre tollen Hüften.

Weiterlesen: Dunkle Seite eines königlichen Märchens: Ist es wahr, dass Prinzessin Charlene von Monaco eine außer Kontrolle geratene Braut war?

Die Fürstin von Monaco zeigt, wie man seine Vorteile hervorhebt, auch wenn dein Körper nicht sehr feminin istgettyimages

Ihr umwerfendes Make-up vervollständigte den Look und betonte die grauen Augen der Fürstin.

Weiterlesen: Das Recht, vor dem Papst weiß zu tragen, ist nur katholischen Königinnen und Prinzessinnen vorbehalten.

Die Fürstin von Monaco zeigt, wie man seine Vorteile hervorhebt, auch wenn dein Körper nicht sehr feminin istgettyimages

Nun ja, wir sind der Meinung, dass sie auf diesem Bild einfach umwerfend aussieht. Was denkst du?

Die Fürstin von Monaco zeigt, wie man seine Vorteile hervorhebt, auch wenn dein Körper nicht sehr feminin istgettyimages

Charlenes Kleider waren schon immer sehr elegant. Ihr letzter öffentlicher Auftritt fand am Nationalfeiertag Monacos statt. Die Prinzessin trug einen schwarzen Rock, einen kurzen Mantel mit einem ungewöhnlichen Kragen und hohe Pumps. Die Fürstin kombinierte dazu einen Hut mit einer breiten Krempe. Sieht ziemlich modisch aus, oder?

Wie findest du Charlenes Kleid? Kann sie den Frauen der britischen Königsfamilie die Show stehlen? Erzähle uns in den Kommentaren von deinen Gedanken.

Weiterlesen: Ein "goldener Käfig" für die Fürstin von Monaco: Die traurige Geschichte einer ehemaligen Olympiasportlerin, die zu einer "Gefangenen" ihrer Ehe wurde